Beratungs- & Betreuungsangebote

Den Promovierenden der Universität Göttingen steht in jeder Phase ihrer Promotion ein breites Beratungs- und Betreuungsangebot zur Verfügung.

Bei Fragen zu administrativen, organisatorischen oder qualifikationsbezogenen Themen können Sie sich an folgende Stellen wenden:


Informationen zu weiteren Themen:


Familie & Diversität

Gleichstellung, Vielfalt und eine familienfreundliche Infrastruktur sind für die Universität Göttingen von besonderer Bedeutung.

Familienangebote der Universität

Die Universität Göttingen ist eine familienfreundliche Einrichtung, die sich für eine angemessene Vereinbarkeit von Studium, wissenschaftlicher Karriere, Familie und Privatleben einsetzt. Der Familienservice bietet vereinbarkeitsorientierte Angebote:


Wenn Sie Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung für den Besuch bestimmter Veranstaltungen (Workshops, Kurse) benötigen, können Sie sich gerne direkt mit uns in Verbindung setzen.

Diversität

Wir setzen uns für ein vielfältiges und lebendiges Umfeld ein, indem wir allen Menschen in der GFA die gleichen Chancen bieten, ihr Potenzial voll auszuschöpfen, unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft sowie Lebens- und Familiensituation. Bitte wenden Sie sich an unser Büro, wenn Sie innerhalb Ihres Promotionsstudiums auf diskriminierungsbedingte Probleme stoßen. Wir werden unser Bestes tun, um Sie bei der Suche nach einer kompetenten Ansprechperson/Institution zu unterstützen, die/der Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen kann. Alles wird streng vertraulich behandelt.
Sollten Sie von einer Behinderung oder chronischen Erkrankungen betroffen sein, wenden sich bitte an unser Büro, um vorhandene Hürden zu verringern.

Informations- und Beratungsangebote des Referats für Chancengleichheit und Diversität der Universität.

Dezentrale Gleichstellungsteams

Die Gleichstellungsteams der Fakultäten bestehen aus gewählten Beauftragten für alle Statusgruppen und unterstützen bei Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie oder in Konfliktsituationen.


Darüber hinaus bietet die Universität Göttingen das Dorothea-Schlözer-Programm zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen auf verschiedenen Karrierestufen an.