Interdisziplinäre Kolloquien zur Mythosforschung

Name Thema Datum
1. B. Kärger Mythisches in der sumerischen Keš-Hymne 17.12.2010
2. D. Bawanypeck Der hethithsche Illuyanka-Mythos 04.02.2011
3. D. Bawanypeck Hethitische Mythen und ihre Verortung im Rahmen des Lichtenbergkollegs 08.02.2011
4. G. Gabriel Tempelbau und Mytheme der Schöpfung im "Preislied" Enkis Fahrt nach Nippur 27.05.2011
H. Haase Mytheme der Schöpfung im Tempelbau-Lied des Gudea von Lagaš
5. A. Lange Innovative Annäherungen an mesopotamische Mythen. Stratigraphische und diskursanalytische Methodik am Beispiel des Mythos "Enlil und Ninlil" 30.5.2011
S. Ammann,
I. Alber
Diskursanalytische und sozialwissenschaftliche Methoden. Perspektiven für die antike Mythosforschung
6. A. von Lieven Normtransgressivität in ägyptischen Mythen im Rahmen des Lichtenbergkollegs 31.5.2011
7. G.Gabriel The rise of Marduk in enuma eliš 27.6.2011
K. Maiwald Zur Verortung sumerischer Mythen
F. Apholt,
T. Bollenbach
Ergebnispräsentation aus studentischem Forschungskolloquium
8. K. Goebs (Toronto University) Ägyptischer Mythos als Logos – Überlegungen zu einigen kognitiven Funktionen der Mythenschöpfung und -überlieferung 27.4.2012
9. Christian Zgoll Interpretationsfallen und Funktionen von Mythen 15.11.2013
10. C. Zgoll Geschichtete Geschichten. Stratifikation von Mythen 7.2.2014
11. C. Zgoll Horizontale Strukturen und vertikale Schichten. Zur Komplexität mythischer Stoffe 9.4.2014
12. N. Jäger Indizien einer Stratifikation des ancilia-Mythos (Ovid, fasti 3,259-398) 16.5.2014
A. Zgoll Der mythische Stoff vom Abstieg Innanas ins Totenreich. Mythem- und Stratifikationsanalysen auf der Basis der Methodik von Christian Zgoll
13. Anja Merk Mythemanalysen und Datenbankstrukturen I 17.10.2014
14. A. Merk Mythemanalysen und Datenbankstrukturen II 24.10.2014
15. D. Bawanypeck Schichtenanalysen in hethitischen Texten 12.12.2014
C. Zgoll Mythemanalysen, Stoffpartituren, Stoff-Abstraktionsstufen: Zur Methodik einer neu zu entwerfenden komparatistischen Hylistik
16. A. Zgoll Vom Himmel auf die Erde: Komparatistische Leitfragen und Konzepte 30.10.2015
F. Naether, New York (ISAW) Skyfall oder Mytheme von oben: Der Befund in den ägytpischen literarischen Texten (Narrationen, Weisheitstexte, Diskurse)
J. Lanckau, Nürnberg (EvHN) "Was vom Himmel auf die Erde kommt." Eine Spurensuche nach mythischen Stoffen in der Literatur des antiken Judentums und frühen Christentums (und der Ikonographie des antiken Palästina / Israel)

zurück zu Collegium Mythologicum