Veranstaltungskalender

Oktober 2019
28.10.2019 Kick-Off-Treffen der zweiten Förderphase
Uhrzeit: 09:30 - 17:00 Uhr

Ort: Großer Vortragsraum der Paulinerkirche (Papendiek 14) und Heyne-Haus

Informationen: Das Kick-Off-Treffen der 2. Förderphase verbindet Tradition mit Innovation. Die Handlungsbereiche „Fächer vernetzen (A)“, „Lehrerkompetenzen entwickeln (B)“ und „Diversität gerecht werden (C)“ präsentieren, woran aus der 1. Förderhase angeknüpft wird und welche neuen Impulse gesetzt werden. Im Fokus werden der Handlungsbereich C mit den dortigen Promotionsprojekten sowie Erfahrungen und Perspektiven der Netzwerkarbeit stehen. Wir freuen uns, die vielen neuen (und alten) Gesichter im SPL begrüßen zu dürfen.
November 2019
22.-23.11.2019 Methoden der Relationierung - Forschung zu Praktiken, Diskursen und Strukturen der Subjektivierung
Uhrzeit: Freitag, 22.11.2019, 10:30 - Samstag, 14:00 Uhr

Ort: Platz der Göttinger Sieben 3, Oeconomicum

Informationen: Der Arbeitsbereich Schulpädagogik/Empirische Unterrichtsforschung und Schulentwicklung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Göttingen lädt Forscher*innen in den Qualifikationsphasen herzlich zur Teilnahme an der Forschungstagung Methoden der Relationierung ein. Im Rahmen von Workshops und Impulsvorträgen bietet die Tagung Raum und Zeit für die intensive Auseinandersetzung mit methodologischen und epistemologischen Fragen qualitativer Schul- und Unterrichtsforschung. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Forschung zu Fragen der Subjektivierung in Schule und Unterricht und den damit verbundenen Implikationen der Gegenstandskonstruktion.

Hier können sie die Einladung und das Programm herunterladen.

März 2020
05.-06.03.2020 Tagung "Geschichtsdidaktische Hochschullehre"
Uhrzeit: Donnerstag, 05.03.2020, 12:30 - Freitag, 06.03.2020, 16:00 Uhr

Ort: Historisches Gebäude der SUB, Votragssaal 1. OG.

Informationen: Der Arbeitsbereich Schulpädagogik/Empirische Unterrichtsforschung und Schulentwicklung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Göttingen lädt Forscher*innen in den Qualifikationsphasen herzlich zur Teilnahme an der Forschungstagung Methoden der Relationierung ein. Im Rahmen von Workshops und Impulsvorträgen bietet die Tagung Raum und Zeit für die intensive Auseinandersetzung mit methodologischen und epistemologischen Fragen qualitativer Schul- und Unterrichtsforschung. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Forschung zu Fragen der Subjektivierung in Schule und Unterricht und den damit verbundenen Implikationen der Gegenstandskonstruktion.

Hier können sie die Einladung und das Programm herunterladen.

Juli 2020
10.-11.07.2020 Interne Klausurtagung in Mariaspring (ENTFÄLLT)
Uhrzeit: Freitag, 10.07.2020, 13:00 - Samstag, 11.07.2020, 14:00 Uhr

Ort: Mariaspring, Rauschenwasser

Informationen: Die erste interne Klausurtagung der zweiten Förderphase wird in vertrauter Umgebung in Mariaspring stattfinden. Das Tagungsprogramm folgt in Kürze.
Bitte melden Sie sich über den Link auf der rechten Seitenspalte zur Internen Klausurtagung an.

August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
03.-04.11.2020 "Lehrkräftebildung gemeinsam gestalten" - Digitales Austauschformat statt Programmkongress der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"
Uhrzeit: Dienstag, 03.11.2020 - Mittwoch, 04.11.2020

Ort: online

Informationen: Der für den 3. und 4. November 2020 geplante Programmkongress der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ wurde auf den 22. und 23. November 2021 verschoben. Auf Basis der eingereichten Foren und Workshops für den ursprünglich geplanten Termin findet am 3. und 4. November 2020 jedoch ein online-basiertes Austauschformat zum fachlichen Dialog der geförderten Projekte statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link.
06.11.2020 Veranstaltung zum 8. bundesweiten Diversity-Tag 2020
Uhrzeit: Freitag, 06.11.2020, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: online über Zoom

Informationen: Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Universität Göttingen gemeinsam mit der Stadt Göttingen und der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen am „Diversity-Tag“ der Charta der Vielfalt – aufgrund der Corona-Pandemie erstmals im online-Format.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung.

09.11.2020 Thementag Handlungsbereich C: Perspektiven einer reflektierten Beobachtung von Differenzierungsprozessen
Uhrzeit: Montag, 09.11.2020, 09:00 - 17:30 Uhr

Ort: digital

Informationen: Der Handlungsbereich C ist interdisziplinär aufgestellt. In fünf Promotionen werden Forschungsvorhaben zu verschiedenen fachdidaktischen, soziologischen und erziehungswissenschaftlichen Fragen der Differenzforschung verfolgt. Innerhalb eines qualitativen, Differenzierungen als soziale Konstruktionen betrachtenden Ansatzes werden in den fünf Promotionen variierende Perspektiven und damit verbundene Gegenstandskonstitutionen entwickelt und für die Unterrichtsforschung fruchtbar gemacht. Die Forschungsvorhaben knüpfen an diskursanalytische, korpuslinguistische, gesprächslinguistische, ethnographische und situationsanalytische Forschungsansätze an.

Hier finden Sie das Programm zum digitalen Thementag.
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
22.-23.11.2021 Dritter Programmkongress der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"
Uhrzeit: wird noch bekanntgegeben

Ort: Berlin, Congress Center

Informationen: Am 22. und 23. November 2021 wird der dritte Programmkongress der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ im bcc Berlin Congress Center nachgeholt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link.
Dezember 2021