Schlözer-Programm-Lehrerbildung

Veranstaltungen im Zertifikatsprogramm "Fächerübergreifendes Unterrichten" für das WiSe 2019/20 nun online!

Buchrücken FU

Die Veranstaltungen des Zertifikatsprogramm "Fächerübergreifendes Unterichten" mit den vier Schwerpunkten "Unterrichten von Naturwissenschaften", "Unterrichten von Gesellschaftslehre", "Bilinguales Unterrichten" und "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" sind nun im UNIVZ abrufbar. Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie hier.


Beginn der zweiten Förderphase ab 01.07.2019

Logo BMBF

Nach 3,5 Jahren lief zum 30.06.2019 die erste Förderphase des Schlözer Programms Lehrerbildung (SPL) aus. Die zweite Förderphase des SPL wird bis 2023 von Bund und Ländern mit 2,5 Mio. Euro gefördert.
Die Projektleitung wird von Prof. Dr. Monika Oberle (Politikwissenschaft / Didaktik der Politik) an Prof. Dr. Michael Sauer (Didaktik der Geschichte) übergeben. Das Projektmanagement übernimmt Marcel Grieger.
In der zweiten Förderphase werden die bisherigen Ziele des SPL nun mit neuen Akzenten und unter Einbeziehung weiterer Bereiche der Göttinger Lehrerbildung verfolgt. Dabei werden erneut Entwicklungsmaßnahmen und Forschungsvorhaben systematisch miteinander verknüpft.
Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.


Bericht zum Tag des Bilingualen Unterrichtens

Fachtag Bili

Am Freitag, den 14.06.2019 fand der Tag des Bilingualen Unterrichtens im Schlözer Programm Lehrerbildung in Kooperation mit dem Netzwerk Lehrkräftefortbildung und dem Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen statt. Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen der Universität und Lehramts-studierende waren hierzu eingeladen, um sich in Vorträgen und verschiedenen sachfachspezifischen Workshops über die Chancen und Herausforderungen sowie die aktuellen Entwicklungen zu Content and Language Integrated Learning (CLIL) bzw. bilingualem Sachfachunterricht auszutauschen.
Den Bericht zum Tag finden Sie hier.