Publications based on the work of the research group

Egelhaaf-Gaiser, U. 2019, An der Schwelle zur Unterwelt. Liminalität und mythische Stratigraphie in Vergils Polydorus-Erzählung (Aen. 3,13-68), in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 251-307.

Feldmeier, R. 2018, Auslegung und Apotheose: Ps 110 und die lukanische Interpretation der Auferstehung, in: Wilk, F. (Hg): Scriptural Interpretation at the Interface between Education and Religion. In Memory of Hans Conzelmann. Themes in Biblical Narrative Jewish and Christian Traditions (Volume 22), Leiden/Boston, 112-122.

Feldmeier, R. 2019, Carmen Christo quasi Deo. Sphärenwechsel in der paulinischen Tradition, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 483-538.

Gemeinhardt, P. 2019a, Sphärenwechsel im Christusmythos. Höllen- und Himmelfahrt Christi als mythische Strukturmomente in spätantiken christlichen Glaubensbekenntnissen und ihren Kontexten, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 539-622.

Gemeinhardt, P. 2019b, Christologie oder Christusmythos? Neue Zugänge zu einer alten Frage, in: M. Frenschkowski / L. Seehausen (Hg.), Theologie und Religionswissenschaft – eine Standortbestimmung hundert Jahre nach Georg Heinrici, Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament, 2. Reihe, Tübingen (im Druck).

Gemeinhardt, P. 2019c, Europa in patristischer Perspektive. Geographie, Mythologie, Heilsgeschichte, in: M. Meyer-Blanck (Hg.), Christentum und Europa. XVI. Europäischer Kongress für Theologie in Wien 2017, Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie 52, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 436–456.

Krusche, M. 2019, Göttliches und irdisches Königtum in den Psalmen, Forschungen zum Alten Testament II. Reihe, Bd. 109, Tübingen.

Nesselrath, H.-G. 2016, Skeletons, shades and feasting heroes. The manifold underworlds of Lucian of Samosata, in: I. Tanaseanu-Döbler et al. (Hg.), Reading the Way to the Netherworld. Education and the Representations of the Beyond in Later Antiquity, Göttingen, 45-60.

Nesselrath, H.-G. 2018, Down There and Back Again: Variations on the Katabasis Theme in Lucian, in: G. Ekroth / I. Nilsson (Hg.), Round Trip to Hades in the Eastern Mediterranen Tradition: Visits to the Underworld from Antiquity to Byzantium, Leiden / Boston, 260–272.

Nesselrath, H.-G. 2019a, Zum Hades und darüber hinaus – mythische griechische Vorstellungen zum Weg des Menschen über den Tod ins Jenseits von Homer bis Platon, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 161-212.

Nesselrath, H.-G. 2019b, Die Reise zu den Inseln der Seligen von Hesiod bis Lukian, in: M. Egeler / W. Heizmann (Hg.), Between the Worlds. Contexts, Sources, and Analogues of Scandinavian Otherworld Journeys. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Berlin / Boston. (im Druck)

Scheer, T. S. 2019, Helden am Himmel – Helden im Himmel. Sphärenwechsel zu den Sternen im griechischen Mythos, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 365-445.

Spieckermann, H. 2019, Jhwh, die David-Dynastie und ihre Erben. Die Entdeckung des Sphärenwechsels im Psalter, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 447-481.

Werning, D. A. 2019, Der mythische Stoff des Sonnenaufgangs in ägyptischen Texten und Bildern des 15.-10. Jahrhunderts v. Chr., in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 309-364.

Zgoll, A. 2017, The Creation of the First (divinatory) Dream and Enki(g) as the god of ritual wisdom, الشرق Ash-sharq, Bulletin of the Ancient Near East Archaeological, Historical and Societal Studies 1, 155-161.

Zgoll, A. 2019a, Mythos als rituell aufgeführtes Drama. Inthronisation, Tempelschöpfung und Stadtgründung im altbabylonischen Lied auf Bazi, in: G. Chambon / M. Guichard / A.-I. Langlois (Hg.), De l’argile au numérique. Mélanges assyriologiques en l’honneur de Dominique Charpin, PIPOAC 3, Leuven, 1209-1242. (unter Mitarbeit von B. Cuperly)

Zgoll, A. 2019b, Condensation of Myths. A hermeneutic key to a myth about Innana and the Instruments of Power (me), incorporated in the epic angalta, in: W. Sommerfeld (Hg.), Dealing with Antiquity – Past, Present, and Future, Proceedings der 63. Rencontre Assyriologique Internationale Marburg 2017, AOAT 460, Münster, 431-449. (im Druck)

Zgoll, A. 2019c, Wege der Lebenden ins „Land ohne Wiederkehr“ in Mythen und Ritualen der mesopotamischen Antike: Der Unterweltstraum eines assyrischen Kronprinzen und Innana(k)s Gang zur Unterwelt, in: M. Egeler / W. Heizmann (Hg.), Between the Worlds. Contexts, Sources, and Analogues of Scandinavian Otherworld Journeys. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Berlin / Boston. (im Druck)

Zgoll, A. 2019d, Durch Tod zur Macht, selbst über den Tod. Methodisch neue Wege zu mythischen Strata von Innanas Unterweltsgang und Auferstehung in sumerischen epischen Preisliedern angalta und innin me galgala, mit Ausblick auf Ištars Höllenfahrt, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.) 2018/19, Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Boston / Berlin, 83-159.

Zgoll, A. 2019e, Sphärenwechsel innerhalb des Totenreiches. Schutzgott, Totengericht und die Hoffnung auf ein gutes Leben nach dem Tod im akkadischen Gebet Sb19319, dem hebräischen Psalm 23 und anderen antiken Quellen, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Berlin / Boston, 213-249. (im Druck)

Zgoll, A. / Zgoll, C. (Hg.) 2019a, Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Boston / Berlin. (im Druck, ca. 650 Seiten)

Zgoll, A. / Zgoll, C. 2019b, Mythische Sphärenwechsel. Eine Einleitung, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.) 2019: Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Boston / Berlin, 1-8.

Zgoll, A. / Zgoll, C. 2019c, Innana-Ištars Abstieg ins Totenreich und Aufstieg mit Machtmitteln (me). Durch Hylemanalysen zur Erschließung von Spuren mythischer Stoffe hinter kultischer Praxis und epischer Verdichtung, in I. Arkhipov / L. Kogan (Hg.), The Third Millennium: Studies in Early Mesopotamia and Syria in Honor of NN, Leiden, 749-801.

Zgoll, C. 2019a, Tractatus mythologicus. Theorie und Methodik zur Erforschung von Mythen als Grundlegung einer allgemeinen, transmedialen und komparatistischen Stoffwissenschaft, Mythological Studies 1, Boston / Berlin.

Zgoll, C. 2019b, Myths as Polymorphous and Polystratic Erzählstoffe: A Theoretical and Methodological Foundation, in: A. Zgoll / C. Zgoll (Hg.), Mythische Sphärenwechsel. Methodisch neue Zugänge zu antiken Mythen in Orient und Okzident, Mythological Studies 2, Boston / Berlin, 9-82.

Zgoll, C. 2019c, Märchenhexe oder göttliche Ritualexpertin? Kirke und Kult im Kontext der homerischen Nekyia, in: M. Egeler / W. Heizmann (Hg.), Between the Worlds. Contexts, Sources, and Analogues of Scandinavian Otherworld Journeys. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Berlin / Boston. (im Druck)


Publications in preparation for the FOR

Gemeinhardt, P. (2013): „Nicht Mutige, sondern Flüchtlinge bedürfen des Mythos“. Distanzierungen und Annäherungen an den Mythos im spätantiken Christentum. In: A. Zgoll/R. G. Kratz (Hg.): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart.Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen. 249–271.

Kratz, R. G. (2013a): Der Mythos von der großen Flut. In: A. Zgoll/R. G. Kratz (Hg.): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen. 167–193.

Kratz, R. G. (2013b): The Flood as a Preeamble to the Lives of the Patriarchs: The Biblical Perspective, zus. mit D. Dimant, The Flood as a Preamble to the Lives of the Patriarchs: The Persepctive of Qumran Hebrew Texts. In: D. Dimant/R.G. Kratz (Hg.): Rewriting and Interpreting the Hebrew Bible: The Patriarchs in the Light of the Dead Sea Scrolls (BZAW 439). Berlin. 101–134 und 135–145.

Nesselrath, H.-G. (1999): Mythos – Logos – Mytho-logos: Zum Mythos Begriff der Griechen und ihrem Umgang mit ihm. In: P. Rusterholz/R. Moser (Hg.): Form und Funktion des Mythos in archaischen und modernen Gesellschaften (Berner Universitätssschriften 41). Bern/Stuttgart/Wien. 1–26.

Nesselrath, H.-G. (2011): Geschichte der Homerforschung. In: A. Rengakos/B. Zimmermann (Hg.): Homer-Handbuch. Stuttgart/Weimar. 175–199.

Nesselrath, H.-G. (2013): Triptolemos – ein mythischer Kulturheld im Wandel der Zeiten. In: A. Zgoll/R.G. Kratz (Hg.): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen. 195–216.

Scheer, T. S. (1993): Mythische Vorväter. Zur Bedeutung griechischer Heroenmythen im Selbstverständnis kleinasiatischer Städte (Münchner Arbeiten zur Alten Geschichte 7). München.

Spieckermann, H. (2013): Der Mythos Heilsgeschichte. Veränderte Perspektiven in der alttestamentlichen Theologie. In: A. Zgoll/R. G. Kratz (Hg.): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen. 145–166.

Zgoll, A. (2011): Enlil und Ninlil. Vom Schrecken des Kanalbaus durch Stadt und Unterwelt. In: L. Vácin (Hg.): U 4 du 11 -ga-ni sá mu-ni-ib-du 11 . Ancient Near Eastern Studies in Memory of Blahoslav Hruška. Dresden. 287–299.

Zgoll, A. (2013): Fundamente des Lebens. Vom Potential altorientalischer Mythen. In: A. Zgoll/R. G. Kratz (Hg.): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen. 79–107.

Zgoll, A. (2015a): Innana holt das erste Himmelshaus auf die Erde. Ein sumerischer Mythos aus der Blütezeit der Stadt Uruk, in: B. Janowski – D. Schwemer (Hg.), Mythen. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments 8, Gütersloh 2015, 45-55. (völlig neue Übersetzung und erste konsistente Gesamt-Interpretation, Rekonstruktion der situativen Verortung)

Zgoll, A. (2015b): Nin-me-šara - Mythen als argumentative Waffen in einem rituellen Lied der Hohepriesterin En-ḫedu-Ana, in: B. Janowski – D. Schwemer (Hg.), Mythen. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments 8, Gütersloh 2015, 55-67. (neue Übersetzung, erste Hylem- und Ritual-Studie des Textes, terminus ante quem für den Mythos Inana holt das erste Himmelshaus; die Übersetzung ist in manchen Punkten überarbeitet (im Vergleich zur Übersetzung Zgoll 1997); für die Literaturgeschichte und historische Interpretation ist wichtig, dass das Lied als berühmtes Ritual tradiert wurde, nicht "einfach" als Literatur. Daher war die Autorschaft einer so berühmten Person wichtig. Neu ist außerdem der Versuch, Mythisches systematisch zu erkennen und auszuwerten.)

Zgoll, A. (2015c): Der akkadische Bazi-Mythos und seine Performanz im Ritual. Wie der Gott Bazi Königtum und Tempel erlangt, in: B. Janowski – D. Schwemer (Hg.), Mythen. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments 8, Gütersloh 2015, 68-73. (neue Übersetzung und Interpretation des durch A.R. George 2009 zum ersten Mal edierten Mythos, Rekonstruktion der situativen Verortung als dramatische Aufführung in einem Tempelweihfest)

Zgoll, A./Kratz, R. G. (2013a): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen.

Zgoll, A./Kratz, R. G. (2013b): Von Blumenbergs „Arbeit am Mythos“ zu Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. In: A. Zgoll/R. G. Kratz (Hg.): „Arbeit am Mythos“. Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart. Unter Mitarbeit von K. Maiwald. Tübingen. 1–12.

Zgoll, C. (2012): „From Wild Being to Human to Friend. Reflections on Anthropology in the Gilgamesh Epic and in Homer’s Odyssey“. In: Kaskal 9. 137–155.

Zgoll, C. (2014): „... und doch sind auch Wahrheitskörner darin.“ Zum Verhältnis von ‚Mythos‘ und ‚Wahrheit‘ am Beispiel des Erechtheus-Mythos. In: M. Rothgangel/U. Beuttler (Hg.): Glaube und Denken. Jahrbuch der Karl-Heim-Gesellschaft, 27. Jahrgang. Frankfurt a. Main u. a. 181-205.