In publica commoda

Sport (B.A.) (2-Fächer/Profil Lehramt)

Die Sportwissenschaften beschäftigen sich mit Fragen des Sports und der Bewegung im weitesten Sinne. Im Vordergrund steht dabei die Reflexion des Sports in Theorie und Praxis. Diese erfolgt in Göttingen aus verschiedenen Perspektiven: der pädagogischen, der didaktischen, der soziologischen, der medizinischen, der trainings- und der bewegungswissenschaftlichen Perspektive. Daneben können Sie in Sportpraxiskursen ihre sportiven Fähigkeiten verbessern und werden durch fachdidaktische Kurse auf die Arbeit im Lehramtsbereich vorbereitet.


Name des Studienfachs: Sport
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) (2-Fächer/Profil Lehramt)
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: nur Wintersemester

Zulassung zum Wintersemester 2017/18:

  • 1. Fachsemester: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Universität)
  • 2. bis 6. Fachsemester: zulassungsfrei (Immatrikulation ohne vorherige Bewerbung)
  • Internationale Bewerber (Non-EU): zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei International Student Office)


Hinweis: Sporteignungsprüfung



Darstellung des Studienfachs
Die Sportwissenschaften beschäftigen sich mit Fragen des Sports und der Bewegung. Der Gegenstandsbereich dieser Disziplin ist sehr breit gefächert. Er umfasst beispielsweise moderne Sportarten, kindliches Bewegungsverhalten, Bewegungsmöglichkeiten im Alter, Hochleistungssport, Gesundheitsport und vieles mehr. Die Beschäftigung mit den Gegenstandbereichen erfolgt aus verschiedenen Perspektiven, wie zum Beispiel der trainings- und bewegungswissenschaftlichen, der pädagogischen, psychologischen, soziologischen und medizinischen Perspektive.

Das sportwissenschaftliche Lehramtsstudium in Göttingen gliedert sich in folgende Bereiche:
• Das Studium der einzelnen theoretischen Teildisziplinen: Sport und Bewegung/Training, Sport und Erziehung, Sport und Gesellschaft sowie Sportmedizin
• Eine breite didaktische Ausbildung in Theorie und Praxis der Sportarten und Bewegungsformen
• Fachdidaktik und Bildungswissenschaften
• Schulisches und außerschulisches Praktikum

Zudem wird im Rahmen des 2-Fächer-BAs ein zweites gleichrangiges Fach gewählt.


Berufsperspektiven
Absolventinnen und Absolventen des B.A.-Studienganges mit dem Profil Lehramt werden vor allem in der Schule Einsatzmöglichkeiten finden, sobald sie zusätzlich den Master of Education sowie das Referendariat absolviert haben. Durch die Betonung von Lehr- und Unterrichtskompetenz stehen aber auch Berufe in Sportvereinen und -verbänden offen.

Voraussetzungen
Eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium sind sehr gute sportmotorische und humanbiologische Vorkenntnisse sowie Englischkenntnisse. Studienbewerbern, deren Kenntnisse in diesen Bereichen gering sind, wird empfohlen, sich vor Aufnahme des Bachelor-Studiums entsprechend weiterzubilden.

Sporteignungsprüfung
Studienbewerber für das Fach Sport (Erstsemesterstudierende, Fachwechsler, Studienortwechsler, Seiteneinsteiger) müssen vor Beginn des Studiums die besondere Eignung nachweisen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Studien- und Prüfungsberatung
Annegret Schallmann
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen

Tel. +49 551 39 7159
Fax. +49 551 39 19827

Annegret.Schallmann@sowi.uni-goettingen.de

Professionalisierungsbereich und Lehrerberuf
Zentrale Einrichtung für Lehrerbildung
Waldweg 26
37073 Göttingen

Homepage