Fakultät für Agrarwissenschaften
Fakultät für Agrarwissenschaften

Fakultät für Agrarwissenschaften

Tradition und Fortschritt - Die Fakultät für Agrarwissenschaften

thaer_farbe

Die Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen ist eine national führende und international renommierte Lehr- und Forschungseinrichtung mit einer weitreichenden Tradition. Ihre Wurzeln reichen bis in das 18. Jahrhundert zurück. Heute besteht unsere Fakultät aus über 30 wissenschaftlichen Einrichtungen mit

mehr…

Öffentliche Vorlesungsreihe WS 2017/18

Vorlesungsreiheklein


Nachhaltiges Ressourcenmanagement in der Landwirtschaft lautet der Titel der öffentlichen Vorlesungsreihe der agrarwissenschaftlichen Fakultät für das Wintersemester 2017/18. In diesem Rahmen wird zu Themen, wie Biodiversität, Transformationsherausforderungen der Tierhaltung und 'ökologische Intensivierung', referiert.

Den Auftakt der Vorlesungsreihe bildet der Festvortrag "Welche Agrarpolitik brauchen wir für eine nachhaltige Landwirtschaft?" von Prof. Dr. Harald Grethe.

mehr…

Qaim einflussreichster Agrarökonom Deutschlands

Qaim

Professor Matin Qaim von der Universität Göttingen wurde im kürzlich erschienenen Ökonomen-Ranking der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) als einflussreichster Agrarökonom Deutschlands gekürt. Die FAZ bewertet in regelmäßigen Abständen Wirtschaftswissenschaftler im deutschsprachigen Raum nach ihrer Forschungsleistung und ihrer Sichtbarkeit in den öffentlichen Medien und in der Politikberatung.

mehr…