Arasch Zandieh: "Mein neues Zuhause"


Eröffnung 04. Sep. 2019, 13 Uhr


Öffnungszeiten: Montags bis freitags, 14:00 - 17:00 Uhr


„Mein neues Zuhause“ ist ein Integrationsprojekt des Fotografen Arasch Zandieh für Geflüchtete in der Bonveno Wohnanlage am Nonnenstieg in Göttingen.

Arasch Zandiehs Porträts laden ein, den Menschen in die Augen zu schauen. Sie geben den Geflüchteten ein Gesicht in der Öffentlichkeit, holen sie aus der Anonymität und erzählen ihre Geschichten. Arasch Zandieh möchte Brücken bauen und wünscht sich, dass er so mehr Verständnis für die Lebenssituation dieser Menschen weckt. Gleichzeitig möchte er ihnen zeigen, wie einzigartig, interessant und wertvoll sie sind. Die Zusammenarbeit im Projekt vermittelt den Menschen zusätzlich Anerkennung und erzeugt Selbstvertrauen, Motivation und Freude.

Was ist das Stadtlabor?