Philosophisches Seminar

Hinweise zum Verfassen schriftlicher Arbeiten im Fach Philosophie

Vorgehen bei Plagiaten
Da in den letzten Semestern einige studentische Plagiate aufgespürt wurden und damit die Frage nach der angemessenen Sanktionierung akut wurde, möchten wir an dieser Stelle über das Vorgehen bei Plagiaten informieren: (1) Wurde ein Plagiat abgegeben, wird die entsprechende Prüfung als nicht bestanden gewertet und die Prüfung kann in dieser Lehrveranstaltung nicht wiederholt werden. (2) Im Wiederholungsfall kann der Betreffende durch Beschluss der Prüfungskommission von weiteren Studien- und Prüfungsleistungen ausgeschlossen werden (für Details siehe die Allgemeine Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs). (3) Bitte beachten Sie auch, dass Täuschungsversuche, darunter auch Plagiate, auch noch nach Bekanntgabe der Benotung zu einer Aberkennung der entsprechenden Prüfungsleistung führen können (siehe auch hierzu die Allgemeine Prüfungsordnung).

Verpflichtungserklärung bei schriftlichen Arbeiten
Wenn Sie schriftliche Prüfungsleistungen (außer Klausuren) bei Ihrem Dozenten/ Ihrer Dozentin einreichen, dann geben Sie bitte unbedingt den unterschriebenen Vordruck der Selbstständigkeitserklärung mit ab, den Sie aus dem FlexNow generieren müssen. Mit dieser Erklärung versichern Sie nicht nur die ordnungsgemäße Angabe aller verwendeten Quellen sowie das selbstständige Verfassen der Texte, sondern gleichzeitig eine korrekte Anmeldung für das auf dem Vordruck vermerkte Modul und die von Ihnen gewählte Prüfungsform. Wählen Sie als Prüfungsform mehrere Essays, dann ist dieser Vordruck nur einmal abzugeben (nicht für jedes Essay). Ohne diesen Vordruck kann Ihre Arbeit (Ihr letztes Essay) nicht korrigiert werden.

Eine Kurzanleitung, wie Sie diesen Vordruck aus dem FlexNow generieren können, finden Sie hier.

Hinweise zum Verfassen verschiedener Textformen
Die in der rechten Spalte verlinkten Dateien enthalten Hinweise zu grundlegenden Punkten, die Sie beim Schreiben schriftlicher Arbeiten im Fach Philosophie beachten sollten. Es handelt sich dabei auch nicht um sklavisch einzuhaltende Vorschriften, sondern um Orientierungen, die Sie bei Ihren ersten Schritten im Studium unterstützen sollen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise, die Sie in den einzelnen Lehrveranstaltungen und den Tutorien erhalten, und wenden Sie sich bei speziellen Fragen an die Dozenten und Tutoren!