Die Kunstsammlung der Universität Göttingen







kunstsammlungDer Be­stand der Kunst­sammlung um­fasst etwa 300 Ge­mälde, 2.500 Zeich­nungen, 15.000 Blatt Druck­grafik und um die 100 Skulpturen. Hinzu kom­men rund 100 Werke von Video­künstlern aus aller Welt sowie mehr als 10.000 Fotografien. Zu den größ­ten Schätzen der Sammlung gehören Arbeiten von Dürer, Botticelli, Rembrandt und Goya, sowie solche der Moderne wie von Nolde, Beckmann und Modersohn-Becker. Mehr...


Aktuelle Termine

  • Kunstwerk des Monats
    7.Januar 2024 | 11.30 Uhr „Die Zeichnung des Hans Süss von Kulmbach in der Kunstsammlung der Universität Göttingen – ein Selbstportrait?“
    Vorgestellt von Dr. Anne-Katrin Sors
  • Kunstwerk des Monats
    4. Februar 2024 | 11:30 Uhr "Bildakte GG 278: Auf den Spuren des Mediziners Jacob Henle" (1809 - 1885)
    Vorgestellt von Tabea Rauthe
  • Kunstwerk des Monats
    3. März 2024 | 11:30 Uhr "Ein neu entdeckter Makart in Göttingen?"
    Vorgestellt von Polina Berenson
  • Kunstwerk des Monats
    7. April 2024 | 11:30 Uhr "Rubens Susanna und die beiden Alten"
    Vorgestellt von Thomas Noll

  • Öffentliche Führungen durch die Kunstsammlung
    An jedem dritten Sonntag im Monat | 11.30 Uhr
  • Online-Führung: "Ein echter Dürer? Kunstgeschichte in der Sammlung studieren" (YouTube)