Althistorisches Seminar
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Dr. Martin Lindner


Vita


  • 1999 bis 2003: Studium an den Universitäten Mannheim und Heidelberg (Geschichte / Germanistik / Allg. Linguistik) sowie Newcastle upon Tyne (History / Classics / Modern Languages)

  • 2003: Erstes Staatsexamen in Germanistik und Geschichte sowie parallel Magister Artium in Alter, Mittlerer und Neuerer Geschichte in Mannheim

  • 2003 bis 2005: Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

  • 02/2005 bis 03/2011: Assistent an der Abteilung Alte Geschichte der Universität Oldenburg (2007-2008 zusätzlich Lehrbeauftragter Mittelalterliche Geschichte; 2009-2011 zusätzlich Lehrbeauftragter und Programmverantwortlicher Altgriechisch)

  • Januar 2007: Promotion in Alter Geschichte an der Universität Oldenburg, Arbeitsthema "Rom und seine Kaiser im Historienfilm"

  • Seit April 2011: Geschäftsführender Assistent am Althistorischen Seminar der Universität Göttingen (parallel bis 03/2013 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Oldenburg)



Förderungen und Gastdozenturen


  • 2003 bis 2006: Promotionsförderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes (ab 02/2005 ideell)

  • 09/2008 bis 11/2008: Gastdozentur an der University of Exeter im Department of Classics and Ancient History

  • 09/2010 bis 10/2010: Gastdozentur an der University of Exeter im Department of Classics and Ancient History

  • 01/2013: Gastdozentur an der Universität Wien am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik

  • diverse Einzelförderungen für Tagungs-, Editions- und Ausstellungsprojekte




Mitgliedschaften, Vereins- und Gremienarbeit


  • Deutscher Hochschulverband

  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands

  • Mommsen-Gesellschaft (Schriftführer 2011-13)

  • Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (Vorstandsmitglied seit 2013)

  • Studienstiftung des deutschen Volkes, Alumni-Netzwerk

  • Imagines Project – Antiquity in the Visual and Performing Arts

  • Göttinger Freunde der antiken Literatur

  • Oldenburger Landesverein für Geschichte, Natur- und Heimatkunde

  • Mittelbauvertreter im Institutsrat des Althistorischen Seminars Göttingen und der Auswahlkommission "Antike Kulturen"

  • Fachvertreter in der IT-Kommission der Göttinger Philosophischen Fakultät

  • Mittelbauvertreter in der "Struktur-AG" der Göttinger Philosophischen Fakultät (stellv.)

  • Mittelbauvertreter in diversen Berufungskommissionen



Interessens- und Forschungsschwerpunkte


  • Römische Kaiserzeit

  • Rezeptionsgeschichte

  • Anthropophagie in der griechisch-römischen Welt (Habilitationsprojekt)


Forschung und Lehre





Martin Lindner

Dr. Martin Lindner


Kontakt:
Universität Göttingen
Althistorisches Seminar
Humboldtallee 21
37073 Göttingen


Raum: 0.407
Tel.: 0551 - 394719
martin.lindner@uni-goettingen.de

Sprechzeiten im SoSe 17:
mittwochs, 11:00 - 12:00 Uhr