Das Institut

Das Althistorische Seminar befindet sich im nördlichen Teil der Alten Frauenklinik (heute: Humboldtallee 21). Das Geschäftszimmer liegt im Erdgeschoss.

Die geschäftsführende Direktorin ist Prof. Dr. Tanja Scheer

Der geschäftsführende Assistent ist Dr. Martin Lindner


    Selbstdarstellung des Seminars
    Der Gegenstand der Alten Geschichte umfasst die gesamte Historie des antiken Mittelmeerraums und seiner Zivilisationen, vom Beginn der schriftlichen Überlieferung bis zur Mitte des 1. Jahrtausends n. Chr. Im Zentrum stehen das antike Griechenland und Rom, aber auch deren "Nachbarn" von Britannien bis Nordafrika und von der Iberischen Halbinsel bis nach Vorderasien.
  • Weiterlesen...

  • Geschichtswissenschaft in Göttingen
    Geschichtswissenschaft wird in Göttingen seit der Gründung der Universität 1737 gelehrt. Im 19. Jahrhundert bildete sie sich schrittweise zu einer selbständigen Wissenschaft mit einer eigenen methodischen Grundlegung aus. Zwar behielt sie noch lange einen disziplin-übergreifenden Charakter und blieb in der Nähe vor allem zur Politik- und Staatswissenschaft (Dahlmann) - ein Umstand, der es schließlich erlaubte, von einer "Göttinger Historischen Schule" zu sprechen (Georg Waitz).
  • Weiterlesen...