Grundlagen der Verhandlungsführung


Aktuelle Informationen:

Die Veranstaltung „Grundlagen der Verhandlungsführung“ beschäftigt sich mit effektiven Strategien der Verhandlungsführung in Theorie und vor allem auch in praktischer Anwendung. Vorträge aus der Unternehmenspraxis, Arbeit in Kleingruppen und gruppendynamische Verfahren unterstützen die Vermittlung und Einübung der Verhandlungsführung als einer wichtigen Soft Skill der Managementpraxis.

Die Veranstaltung ist am 11. und am 12. Juni 2021 geplant, an einem Freitag und Samstag. Die aktuelle Situation lässt leider keine Präsenzveranstaltung zu, somit wird die Veranstaltung als interaktives Webinar (BBB/Zoom) angeboten. Weitere Informationen zu Format und Ablauf der Veranstaltung finden die Teilnehmenden im StudIP!


Hintergrundinformationen:

Nutzen für die Studierenden:
  • Erwerb von theoretischem und praktischem Grundlagenwissen zur Verhandlungsführung
  • Steigerung der Fähigkeit, rhetorisch wirksam aufzutreten und zu verhandeln
  • Hochwertige Lehrveranstaltung aus der Praxis für die Praxis mit entscheidender Relevanz für die Studierenden

Bestandteile der Veranstaltung sind:
  • Kooperatives Verhandeln - Das Harvard-Konzept„(WIN/WIN)“
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Verhandlungen
  • Aufbau und Erhalt einer positiven Verhandlungsatmosphäre
  • Vorstellungsgespräch/Gehaltsgespräch
  • Verhandlungen im Team führen - Chancen/ Risiken
  • Die Auftragsverhandlung- der richtige Umgang mit Forderungen und Zugeständnissen
  • Rhetorisch wirksames Auftreten in Gesprächen und Verhandlungen – Einsatz der Stimme und der Körpersprache
  • Bewährte Argumentationsgrundsätze, um andere zu überzeugen (Anzahl, Auswahl und Darstellung von Argumenten)
  • Fallbeispiel FIFA – Verhandlungen mit Mastercard und VISA
  • Praxisgerechte Verhandlungssimulationen,Gruppenarbeiten, Diskussion und Feedbackrunde

Dozent:
  • Matthias Schreblowski - Dipl. -Kfm. Georg-August-Universität Göttingen; MBA in International Management, Thunderbird, School of Global Management (USA)
  • Herr Schreblowski knüpft thematisch an die Veranstaltung von Dr. Brehm an (Führung)
  • 12-14 Teilnehmende mit Teilnahmezertifikat, keine Credits

  • Vergaberecht und Verhandlung – ein Widerspruch? – Praxisvortrag von Frau Djenefa Masic, Rechtsreferentin im Beschaffungsmanagement bei Fördern und Wohnen AöR in Hamburg


    Weitere Informationen können Sie unter dem Link finden:
    Weitere Informationen