Philosophisches Seminar

Vom 17. bis zum 20. Juli fand jeweils von 10-18 Uhr (mit Pausen) das 3. Göttinger Kompaktseminar in Logik unter der Leitung von Prof. Dr. Volker Halbach (Oxford) mit dem Thema Selbstreferenz und semantische Paradoxien statt. Organisiert von Edgar Onea und Dolf Rami. Die Vorbesprechung fand am 3. Juli von 16-18 Uhr im Raum KWZ 0.610 statt. Weitere Informationen. Räume:

  • Do, 17.7., Waldweg 1.201. Achtung: Beginn erst 13 Uhr, nicht 10!
  • Fr, 18.7., KWZ 1.701
  • Sa und So, 19.-20.7., PH 0.133

Link zur Veranstaltung im UniVZ