Seminar für Romanische Philologie

Mailyn Lübke

Forschungsschwerpunkt:

Die romanischen Varietäten im maurischen Spanien in der medizinisch-botanischen Literatur


Dissertationsthema (Arbeitstitel):

„Die Glossen der arabischen Dioskurides-Übersetzung des Ms. BNF Paris arabe 2849. Edition und Analyse romanischer und lateinischer Elemente“


Forschungsinteressen:


  • Diachrone Sprachwissenschaft
  • Mozarabisch/Altsüdiberoromanisch (romance andalusí)
  • medizinisch-botanische Literatur des Mittelalters
  • Aljamiadoliteratur
  • Dialektologie
  • ausgestorbene romanische Varietäten Nordafrikas



Lehre:

(WS 14/15): Die romanischen Varietäten im maurischen Spanien: Einführung und Probleme.
(WS 17/18): Altspanisch. Strukturen und Variationen
(SoSe 18): Die romanischen Varietäten in der maurischen Iberoromania
(WS 18/19): Die Sprache der Siglos de Oro