Bachelorarbeiten

Allgemeine Hinweise zur Bewerbung


    Bewerbungszeitraum
  • Sommersemester: 15. März bis 1. April
  • Wintersemester: 15. September bis 1. Oktober
    Wintersemester 2020/2021: 15. Oktober bis 2. November
Bewerbungsvoraussetzungen
  • Ein erfolgreich absolviertes Forschungsseminar an der Fakultät
  • Mindestens ein belegtes Wahlfach im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Marketing
  • "Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit" muss bis zum Kick-Off-Termin vorliegen und mitgebracht werden (erhältlich beim Prüfungsamt)
Notwendige Bewerbungsunterlagen
  • Notenauszug aus FlexNow
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (die Bewerbungsfrist ist abgelaufen, nächste Freischaltung am 15. Oktober 2020)
Weiterer Hinweis
  • Alle Bachelorarbeiten sind in englischer Sprache zu verfassen

Sollten Sie an einer Bachelor­arbeit an der Professur interessiert sein und alle Bewerbungs­­voraus­setzungen erfüllen, füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und senden Sie Ihren FlexNow-Noten­auszug inner­halb des Bewerbungs­zeit­raums per E‑Mail an Prof. Dr. Trenz (trenz@uni‑goettingen.de).

Prozess einer Bachelorarbeit


Eine typische Bachelorarbeit an der Professur verläuft wie folgt (Datumsangaben beziehen sich auf den aktuellen Bewerbungszeitraum):

Bachelorarbeiten_Prozess


Beispielhafte Bachelorarbeit-Themen aus vergangenen Semestern


  • Zentraler Themenbereich im Sommersemester 2020: Working on Digital Platforms
  • Platformization of Established Business Models: A Case Study of Firm X
  • Entry Strategies for Platform-based Markets in the Age of Digitization
  • How Boredom Drives Behavior – A Synthesis of Existing Knowledge about the Effects of Boredom on Technology Use
  • Digital Labour in the Gig-Economy: Working Conditions and Worker Motivation in the Microtask Crowdsourcing Environment of Firm Y
  • Digitization in the Food Retailing Industry – Analyzing the Strategic Moves of Firm Z
Sie haben eine eigene Idee für eine Bachelorarbeit im Themenfeld der Professur? Kommen Sie gern auf uns zu!