Dr. Jutta Günther


Vita

  • seit dem 1. April 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Althistorischen Seminar der Georg-August Universität Göttingen
  • 2018-2019: Visiting Scholar und Teaching Fellow an der Victoria-University Wellington, Neuseeland
  • 2018: Verleihung des Philippika-Preises 2017 für herausragende altertumswissenschaftliche Dissertationen
  • 2016-2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Didaktik der Geschichte, Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt
  • 2016: Promotion in Alter Geschichte an der Universität des Saarlandes, Arbeitsthema „Musik als Argument spätantiker Kirchenväter‟
  • 2012/13: Elternzeit
  • 2010: Beginn der Promotion, betreut von Prof. Dr. Heinrich Schlange-Schöningen
  • 2010: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen
  • 2005-2010: Studium der Fächer Geschichte und Musik an der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Musik Saar
  • 2009: Diplom-Musikerzieherin im Fach Klassische Gitarre
  • 2003-2009: Studium der Klassischen Gitarre und Gesang an der Hochschule für Musik Saar
  • 2002: Erwerb der Hochschulreife am Mariengymnasium Arnsberg


Mitgliedschaften


Interessens- und Forschungsschwerpunkte

  • Musikkultur der Antike
  • Spätantike und frühes Christentum
  • Erziehung und Bildung in der Antike und ihre historische Rezeption
  • Geschichtsbewusstsein und Identität
  • Antike im Kinder- und Jugendbuch


Forschung und Lehre