In publica commoda

Mathematik (B.A.) (2-Fächer)

Steckbrief

Mathe alleine macht nicht glücklich? Lehrerin oder Lehrer zu werden ist nichts für Sie? Wer Mathematik zum Beispiel mit einen philosophischen Fach, Informatik oder Volkswirtschaftslehre kombinieren möchte, ist hier richtig.

Name des Studienfachs:
Mathematik
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.) (2-Fächer)
Regelstudienzeit:
6 Semester
Studienbeginn:
nur Wintersemester
Unterrichtssprache:
Deutsch
Zulassung:
Zulassungsfrei (Einschreibung ohne vorherige Bewerbung)
Vorkurs:
Es wird für Erstsemester das Sommerstudium oder der Vorkurs angeboten

Inhalte

Im 2-Fächer-Bachelorstudiengang können Studierende zwei gleichberechtigte Fächer ihrer Wahl kombinieren. Das Studium vermittelt in beiden Fächern ein solides Grundwissen, z.B. um anschließend eines der beiden gewählten Fächer in einem Masterstudierengang weiter zu durchdringen. Dabei bietet der 2-Fächer-Bachelorstudiengang im Profil "studium generale" größere Freiheiten als im Profil "Lehramt", jedoch erreicht er naturgemäß nicht die fachliche Tiefe wie der Bachelorstudiengang Mathematik (B.Sc.).

Mathematik kann in diesem Profil sowohl mit geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Fächern, Rechtswissenschaften, Informatik, Volkswirtschaftslehre oder Sprachen kombiniert werden. Die vollständige Auswahl finden Sie hier:

In einigen Fächern ermöglicht der Abschluss des 2-Fächer-Bachelors grundsätzlich den anschließenden Wechsel in den entsprechenden Masterstudiengang.

Dies ist in Mathematik nicht der Fall: Hier kann das Studium so ausgestaltet werden, dass danach der Übergang in den Masterstudiengang Mathematik (M.Sc.) möglich ist, aber nicht jede individuelle Ausgestaltung des 2-Fächer-Bachelors ermöglicht dies. Daher sollte man frühzeitig die zu belegenden Veranstaltungen zusammen mit der Studienberatung planen.

Verwandte und weiterführende Studiengänge

Weiterführende Studiengänge


Studienaufbau

Im Studiengang Zwei-Fächer-Bachelor werden zwei Fächer gleichberechtigt studiert.

Für den Bachelorabschluss Bachelor of Arts (B.A.) werden insgesamt 180 Credits (Leistungspunkte) erbracht.

Dabei entfallen jeweils 66 Credits auf die beiden Fächer. Auf den Professionalisierungsbereich entfallen 36 Credits.

Im Fach Mathematik sind folgende Leistungen im Rahmen der 66 C zu erbringen:

  • Analysis I und Analytische Geometrie und Lineare Algebra I
  • Analysis II oder Methoden der Analysis II
  • Analytische Geometrie und Lineare Algebra II oder Geometrie
  • Fortgeschrittene Methoden der Analysis oder Mathematische Grundlagen, Algebra, Zahlentheorie
  • Schulbezogene Angewandte Mathematik und Schulbezogene Grundlagen der Stochastik
  • Mathematische Anwendersysteme
  • Einführung in die Fachdidaktik Mathematik für das Profil "studium generale" oder Einführung in die Fachdidaktik Mathematik für das Lehramtsbezogene Profil

Die 36 C des Professionalisierungsbereichs können nach Wahl auch in Mathematik erbracht werden.

In einigen Fächern ermöglicht der Abschluss des 2-Fächer-Bachelors grundsätzlich den anschließenden Wechsel in den entsprechenden Masterstudiengang.

Dies ist in Mathematik nicht der Fall: Hier kann das Studium so ausgestaltet werden, dass danach der Übergang in den Masterstudiengang Mathematik (M.Sc.) möglich ist, aber nicht jede individuelle Ausgestaltung des 2-Fächer-Bachelors ermöglicht dies. Daher sollte man frühzeitig die zu belegenden Veranstaltungen zusammen mit der Studienberatung planen.

Ordnungen und Modulverzeichnis


Zulassung

Studienbeginn:
nur Wintersemester
1. Fachsemester:
zulassungsfrei (Einschreibung ohne vorherige Bewerbung)
2. bis 6. Fachsemester:
zulassungsfrei (Einschreibung ohne vorherige Bewerbung)

EU
Staatsbürger/in eines Mitgliedsstaates der EU oder EWR (inkl. Deutschland) oder Bildungsinländer/in

Nicht-Deutsche Staatsbürger/in ohne deutschen Bildungsabschluss

Non-EU
Staatsbürger/in eines Staates außerhalb der EU (oder Staatenlose/r) oder Absolvent/in eines Studienkollegs


Kontakt

Studien- und Prüfungsberatung

Dr. Denise Krempasky

Fakultät für Mathematik und Informatik
Bunsenstr. 3/5
37073 Göttingen

Raum: 108

Tel.: + 49 (0)551 39 27762
E-Mail: studienberatung@math.uni-goettingen.de