9. Monzeler Weinrechtstag zum Thema: "Die Zukunft des Weinbaus"

Der Weinbau steht in der Zukunft vor verschiedenen Herausforderungen. Der 9. Monzeler Weinrechtstag 2021 konzentriert sich neben dem auf tatsächlicher Ebene stattfindenden Strukturwandel und dessen Konsequenzen für die Weinwirtschaft in diesem Jahr auf die Wettbewerbsfähigkeit und Umweltaufl agen. Die deutsche Weinwirtschaft muss sich einer schärfer werden den Wettbewerbssituation innerhalb und außerhalb Deutschlands stellen. Vor diesem Hintergrund werden Rechtsfragen zum Weinexport sowie das neue Kennzeichnungsrecht und die Schutzgemeinschaften erörtert. Überdies soll der Blick auch auf die Auswirkungen der Umweltschutzauflagen des aktuellen Düngerechts gelenkt werden. Hier soll ein besonderes Augenmerk auf die Umsetzbarkeit und die daraus resultierende Kostenbelastung für den Weinbau gerichtet werden.