Vita


  • 02/2019-01/2022 Leitung des DFG-Projekts „Seelen und Yerba ernten: Franziskaner und Jesuiten als Wirtschaftsexperten im transatlantischen Verflechtungsraum (1535–1750)“

  • seit 10/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte im Bereich Public History / Frühe Neuzeit

  • 04/2018-09/2018 Elternzeit

  • 10/2015-03/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) an der Universität Göttingen im Graduiertenkolleg „Expertenkulturen des 12. bis 18. Jhs.“

  • 09/2017 Karl-Ferdinand-Werner Fellow am DHI Paris

  • 04/2014-09/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte im Bereich Spätmittelalter / Frühe Neuzeit

  • 04/2014 Promotion an der Universität Bielefeld, Titel der Dissertation: „Ecclesia saltans“? Ambivalente Tanzpraktiken im kirchlichen Kontext des Spätmittelalters

  • 03/2013-03/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück, Arbeitsbereich Geschichte des Mittelalters

  • 04/2009-09/2012 Doktorand/Stipendiat an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS).

  • 01/2009-03/2009 Wissenschaftliche Hilfskraft im Sonderforschungsbereich 584 „Das Politische als Kommunikationsraum in der Geschichte“, Universität Bielefeld

  • 10/2007-12/2008 Master of Arts an der Universität Bielefeld
    Thema der Masterarbeit: „Nisi de nostra licentia speciali“ – Die bischöfliche Visitation in den Frauenklöstern Englands und der Normandie von der Mitte des 13. Jh. bis zur Bulle „Periculoso“

  • 10/2005-09/2007 Licence und Maîtrise d'histoire an der Universität Paris 7 als Stipendiat der Deutsch-Französischen Hochschule

  • 10/2003-09/2005 Studium der Geschichtswissenschaft und der Sozialwissenschaften im Rahmen des integrierten deutsch-französischen Studiengangs der Universität Bielefeld