Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Handelsblatt-VWL-Ranking: Professor Holger Strulik höchstplatzierter Ökonom mit Arbeitsort Deutschland

Glas-Pyramide im Oec-Innenhof 206px

Prof. Dr. Holger Strulik, an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Inhaber der Professur für Makroökonomik und Entwicklungsökonomik, ist gemäß des aktuellen Handelsblatt-VWL-Rankings der höchstplatzierte Ökonom mit Arbeitsort Deutschland. Insgesamt belegt er Platz 4. Auf den Plätzen 43 und 62 folgen Prof. Dr. h.c. Stephan Klasen, Ph.D. (Professur für Entwicklungsökonomik) und Prof. Dr. Helmut Herwartz (Professur für Ökonometrie). In der Bewertung der forschungsstärksten VWL-Fakultäten belegt Göttingen wie vor zwei Jahren Platz 6.

mehr…

Stipendien für Studentinnen

Banner Wirtschaftsinformatik-Stipendien Studentin am Laptop 206px

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät vergibt zum zweiten Mal im Wintersemester 2019/20 Stipendien in Höhe von 350 Euro pro Monat an Studentinnen, die testen wollen, ob Wirtschaftsinformatik ein für sie passender und machbarer Studiengang ist. Das Projekt wird mit Mitteln des Gleichstellungs-Innovations-Fonds der Universität Göttingen und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät finanziert. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2019.

mehr…