Seit dem Sommersemester 2012 gibt es an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät eine spezielle Beratung zu Fragen rund um das Thema Schlüsselkompetenzen. Die Beratung ist die richtige Anlaufstelle, wenn Sie

  • wissen wollen, welche Schlüsselkompetenzen Sie im Studium belegen und sich anrechnen lassen können,
  • sich nicht sicher sind, wie Sie Schlüsselkompetenzen sinnvoll in Ihren Studienverlauf einplanen,
  • Informationen benötigen, welche Schlüsselkompetenzen für die verschiedenen sozialwissenschaftlichen Berufsfelder notwendig sind.


Nutzen Sie das Beratungsangebot, um möglichst frühzeitig Ihren Erwerb von Schlüsselkompetenzen zu planen. So können Sie neben dem fachlichen Studium Ihr individuelles Profil weiter ausbauen und notwendige Kompetenzen für einen späteren Berufseinstieg entwickeln.
Bitte beachten Sie folgende Zuständigkeiten bei der Anrechnung von Schlüsselkompetenzen:

1. Anrechnung allgemeiner Schlüsselkompetenzen:
Frau Annegret Schallmann (E-Mail: annegret.schallmann@sowi.uni-goettingen.de). Sprechstunden finden Dienstags von 13:00 - 15:00 Uhr, Donnerstags von 14:00 - 16:00 Uhr und Freitags von 9:00 - 11:00 Uhr im Raum OEC 1.114 statt.

2. Anrechnung für die Praktikumsmodule SQ.Sowi.5/15/25 sowie das Ehrenamtsmodul SQ.Sowi.4:
Michael Bonn-Gerdes; Kontaktdaten siehe rechts.

3. Anrechnung von Fachmodulen als Schlüsselkompetenzen:
Anerkennungsbeauftragte des Fachs, in dem das Modul angerechnet werden soll.