Vortragsreihe: Um die Ecke gedacht



"Um die Ecke gedacht - Perspektiven geisteswissenschaftlicher Nachwuchsforschung" unter diesem Motto haben wir im Wintersemester 2014/15 die Vortragsreihe der Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen (GSGG) gestartet, die nun im Sommersemester 2015 fortgesetzt wird.

Als wissenschaftlicher Nachwuchs möchten wir einen Einblick in unsere Forschungen geben und zeigen, wie vielfältig und spannend die Geisteswissenschaften sind. Welche Themen werden zur Leidenschaft und ziehen uns jahrelang in ihren Bann oder bereiten uns manchmal schlaflose Nächte?

Wir laden alle Interessierten der Universität und Stadt Göttingen ein, gemeinsam mit uns wissenschaftliches Neuland zu erkunden und Antworten auf Fragen zu finden, für die häufig um die Ecke gedacht werden muss.

Die Vorträge finden an den folgenden Donnerstagen, jeweils um 18.15 Uhr, im Konferenzraum der Graduiertenschule, Friedländer Weg 2 in 37085 Göttingen, statt:


  • 21.5.2015 Sara Petzold, Tausend Meilen über das Meer - Zur Überfahrt hannoverscher Soldaten nach Ostindien 1781/82
  • 18.6.2015 Olga Shenkman, Denke ans Lernen, um nicht ans Sünden zu denken" - Christliche Pädagogik der Spätantike
  • 9.7.2015 Solveig Lena Hansen, Hello, Dolly?! Vergangene, gegenwärtige und zukünftige Szenarien des Klonens


  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
    Rückfragen bitte an Dr. Claudia Nickel: claudia.nickel@mail.uni-goettingen.de
    Alle weiteren Informationen finden Sie hier auf dem Flyer.