We are sorry

The contents of this page are unfortunately not available in English.

Moritz Frechen, M.A.

Moritz FrechenWissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Schulpädagogik/ Empirische Schulforschung


Hauptarbeitsgebiet:
im BMBF-Projekt "Schlözer Programm Lehrerbildung", Handlungsbereich B: "Lehrerkompetenzen entwickeln", Projekt: Methodenberatung für Lehramtsstudierende im Bereich der bildungswissenschaft-lichen Forschungskompetenz (Methodenberatung für Lehramtsstudierende).


Berufstätigkeit

  • seit 04/2020: wissenschaftlicher Mitarbeiter im Schlözer Programm Lehrerbildung (quantitative Methodenberatung – wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Stubbe)

  • 05/2019 - 04/2020: Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Göttingen (Arbeitsbereich: Schulpädagogik/ Empirische Schulforschung) – Tutor für Empirische Schulforschung und Statistik Lehrforschungsprojekt: „Quantitative Perspektiven auf Schulprofilierung“ (WiSe19/20) Lehrforschungsprojekt: „Soziale Disparitäten im Bildungssystem“ (WiSe19/20) - Lehrforschungsprojekt: „Lehren und Lernen in Profilklassen“ (SoSe19) - Lehrforschungsprojekt: „Quantitative Perspektiven auf Schulprofilierung zwischengesellschaftlicher Teilhabe und sozialer Ungleichheit“ (SoSe19)

  • 10/2018 - 04/2020: Praktikum und anschließend Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Göttingen (Arbeitsbereich: Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Schul- und Unterrichtsforschung)

  • 10/2016 - 09/2017: Praktika und Werksstudent bei einem Verlag für didaktische Unterrichtsmaterialien in Göttingen

  • 10/2015 - 03/2017: Studentische Hilfskraft im Prüfungsamt der Sozialwissenschaftlichen Fakultät Göttingen


  • Ausbildung

    • 10/2017 - 03/2020: Master of Arts Erziehungswissenschaft (Titel der Abschlussarbeit: „Kontakt und Selbstwirksamkeitserwartungen als Prädiktoren für Einstellungen zu Behinderung und Inklusion“)

    • 10/2013 - 03/2018: Bachelor of Arts Sozialwissenschaften – Universität Göttingen



    Publikationen

    • Frechen, M., Meyer, K. & Willems, A. S. (vrls. 2020): Wie verändern Kontakt und Kontakt(un)sicherheit Einstellungen gegenüber Menschen mit Behinderung? Befunde einer Studie zum Freiwilligen Sozialen Jahr (EFBI) (Arbeitstitel). In Willems, A. S. (Hrsg.), „Warum und wozu?“ Motivation und Einstellung in (außer)schulischen Bildungsprozessen. (Arbeitstitel)

    • Willems, A. S., Meyer, K. & Frechen, M. (vrls. 2020): EFBI - Skalendokumentation und Projektbeschreibung.