Lehre

Lehrveranstaltungen
Die Lehre unseres Arbeitsbereiches zeichnet sich durch eine starke Forschungsorientierung aus. Im Fokus aller Lehrtätigkeiten liegt der Lernerfolg der Studierenden. Unser Lehrangebot umfasst Vorlesungen, Seminare, Forschungs- und Doktorandenkolloquien sowie Kurse im Bereich der Theorie und Praxis der Sportarten und Bewegungsfelder. Die Veranstaltungen richten sich an Studierende aus verschiedenen Studiengängen:
• Sportwissenschaften mit den Schwerpunkten Prävention, Rehabilitation
   und psychosoziale Gesundheit (Master of Arts)
• Lehramt Sport (Master of Education)
• Sport (Bachelor of Arts, 2-Fächer/Profil Wissenschaft)
• Sport (Bachelor of Arts, 2-Fächer/Profil Lehramt)

Informationen zu unseren aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Hinweise zur Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten
Studierende haben die Möglichkeit, ihre Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich der Sport- und Gesundheitssoziologie zu schreiben.

LeitfadenBei der Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten treten häufig Unklarheiten bezüglich der Strukturierung und formalen Gestaltung auf. Der Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten gibt Ihnen eine Hilfestellung und erläutert die Erwartungen an eine schriftliche Arbeit im Arbeitsbereich Sport- und Gesundheitssoziologie.

Bitte informieren Sie sich vorab über die jeweiligen Forschungs- und Lehrprofile der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wenden Sie sich mit Ihrem ausgedruckten Exposé im Rahmen der Sprechstunde an die jeweils passende Person.

Informations- und Beratungsangebote

Grundlegende Informationen zur Bachelorarbeit an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät
Prüfungsinformationen der Fakultät
Schreibberatung
Methodenzentrum
Literaturverwaltungsprogramme: Zotero & Citavi
Kurse zur Literaturrecherche- und verwaltung der SUB
Plagiate vermeiden
Beratung zum Thema Plagiate durch die Ombudsstelle