Green Office der Universität

Mit der Schaffung des Green Office hat die Universität eine zentrale Einrichtung für Fragen und Themen der Nachhaltigkeit geschaffen. Das Green Office untersucht in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen sowie den Studierenden der Universität, welche Ansätze und Projekte in den Bereichen Forschung, Lehre, Betrieb, Governance und Vernetzung, Wissenstransfer und Berichterstattung in punkto Nachhaltigkeit schon bereits existieren. Darüber hinaus plant es mit den zuständigen sowie interessierten und motivierten Akteur*innen der Universität, wie die nachhaltige Entwicklung der Hochschule weiter verbessert werden kann.

Team-green-office

Das Green Office besteht aus dem Nachhaltigkeitskoordinator Marco Lange sowie den studentischen Hilfskräften Katharina Behringer, zuständig für die Vernetzung von Studierenden zu nachhaltigen Themen, und Paul Schmidt, zuständig für Nachhaltigkeit rund um das Studium.
Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Sprechzeiten sind Montags und Mittwochs von 12:00-13:30 in Raum 1.122 (1. Stock) in der Von-Siebold-Straße 2, 37075 Göttingen oder nach terminlicher Absprache