Angebote

Statistische Beratung

Zentrales Anliegen der Statistischen Beratung für Promovierende ist die anwendungsnahe Unterstützung der Promovierenden bei der Durchführung und Auswertung anspruchsvoller, empirischer Forschungsprojekte. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Verfügbarkeit großer und komplexer Datenmengen dient diese der Qualitätssicherung ebenso wie der Sicherstellung der Kompetitivität der Forschungsarbeiten und trägt damit nachhaltig zur Sicherung des qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchses bei. Neben der Einzelfallberatung bietet die Statistische Beratung auch Kurse zu statistischen Analyseansätzen an und koordiniert sich mit anderen Angeboten der statistischen Beratungen am Göttingen Campus.

Weitere Informationen zur Statistischen Beratung finden Sie unter: https://www.uni-goettingen.de/de/421334.html


GWDG Academy

Die Academy der GWDG bietet die Möglichkeit sich durch Kurse im Bereich der Softwareanwendung, dem Datenmanagement, bis hin zur Scientific Computing/HPC weiterzubilden. Weitere Informationen und eine Übersicht zum Kursangebot finden Sie unter: https://www.gwdg.de/de/academy


eLabour

Ziel des Projektverbundes eLabour ist der Aufbau eines Kompetenzzentrums, das eine IT-basierte Forschungsinfrastruktur für qualitative, arbeitssoziologische Forschungsdaten, Methoden und Beratung  für wissenschaftliche Sekundäranalysen zum Wandel von Arbeit organisiert und anbietet. Einschließlich des Vorgänger-Projektes (Re:SozIT) werden diese Aktivitäten seit dem Jahr 2012 vom BMBF im Rahmen der Forderung der eHumanities unterstützt.

Leitung: Prof. Dr. Nicole Mayer-Ahuja, Koordination: Heidemarie Hanekop
Partner: GWDG, SUB, L3S Hannover, SOFI, ISF München, Institut für Soziologie der Universität Jena.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://elabour.de

eResearch Alliance

Die Georg-August-Universität bietet im Rahmen der eReseach Alliance ein Beratungs-, Schulungs- und Service-Angebote zum Thema Forschungsdatenmanagement. Damit verbunden ist die Möglichkeit verschiedene digitale Werkzeuge und Methoden kennenzulernen und für wissenschaftliche Zwecke zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter:https://www.eresearch.uni-goettingen.de/de/