Forschung



Entwicklung und Implementierung eines E-Learning-Moduls für die Einführungen in die Deutsche Gebärdensprache (DGS) (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur) (beginnt im April 2019)

(A)symmetries and Movement in Spoken and Sign Languages (DFG) (seit 2019)

(Un)sichtbare Lebensgeschichten - Dokumentation des Lebens, der Kultur und der Sprache älterer tauber Menschen (Pro*Niedersachsen, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur) (seit 2017)

The Sign Hub: Bewahrung, Erforschung und Förderung des linguistischen, historischen und kulturellen Erbes der europäischen Gebärdensprachgemeinschaft durch eine integrale Ressource (Horizon 2020) (seit 2016)

Graduiertenkolleg 2070: Verstehen von Sozialbeziehungen (DFG) (seit 2015)

Discourse Referents in Space - Anaphora Resolution in German Sign Language (DFG) (seit 2014)

Non-manual Signals and the Grammar of two (Related) Sign Languages (GIF) (2013-2015)

Priming across Modalities: The Influence of Orthography on Sign and Spoken Language Processing (DFG) (2013-2014)

CLARIN-D (fachspezifische Arbeitsgruppe 6) (2011-2014)

Unraveling the Grammars of European Sign Languages (COST-Action) (2011-2015)

Bilateral Cooperation: University of Haifa- Universität Göttingen (DFG) (2011-2012)

DGS Kurse: Universität Göttingen (seit 2010)

Courant Forschungszentrum "Textstrukturen" (seit 2010)

Die Verarbeitung räumlicher Informationen in Gebärdensprachen (Forschungsförderung Universität Mainz) (2009-2011)

Sign Language - An International Handbook (2008-2012)

Die SprachChecker (2007-2008)