Theologische Fakultät

Theologische Fakultät

Brief des Dekanats zu den Auswirkungen von Corona auf die Fakultät

Theologicum Eingang 140px

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

Sie alle haben über die Schreiben des Universitätspräsidenten vom 13.3. und 16.3. erfahren, welche dramatischen Folgen das Bestreben, die zu erwartende Infektionswelle zu verlangsamen, auch für eine Hochschule wie die unsrige hat.
Wir wenden uns mit diesem gemeinsamen Schreiben an Sie, um einige Übereinkünfte und Maßgaben für unsere Fakultät mitzuteilen. Kollege Christian Polke zeichnet diesen Brief mit, da er ab 1.4. dieses Jahres von Hans-Jürgen Becker die Geschäfte des Studiendekanats übernehmen wird und sich bereits jetzt engagiert einbringt.

  • Lehrbetrieb: Der Beginn der Vorlesungszeit ist universitätsweit auf den 20. April verschoben worden, eine weitere Verlegung ist wahrscheinlich.

  • Bibliothek: Die Bibliothek unseres Hauses ist offiziell seit vergangenem Freitag, 17 Uhr, geschlossen. Ausleihen sind bis auf weiteres nicht möglich.
    Notfallplan der Seminarbibliothek vom 30.03.2020

  • Prüfungen: Alle Prüfungen, die für April 2020 vorgesehen waren, werden abgesagt und auf einen späteren Termin verschoben. Dies betrifft auch das Fakultätsexamen sowie die Kirchlichen Examina. Wir bemühen uns zeitnah, auch in Absprache mit den Kirchen, um entsprechende Alternativoptionen. In jedem Fall werden wir uns darum bemühen, dass den Kandidat*innen keine Nachteile durch diese Umstände entstehen.
    Weitere Informationen zu den Prüfungen vom 30.03.2020

  • Hausarbeiten: Hausarbeiten, die mit Fristen verbunden sind, werden auf die Zeit nach Wiedereröffnung der Bibliothek verschoben. Erst dann erfolgt die Themenstellung.

  • Kontakt mit Studierenden bzw. Lehrenden: Es wird dringend empfohlen, Beratungsgespräche etc. bis auf Weiteres via Telefon / Skype o.ä. abzuwickeln. Publikumsverkehr im Fakultätsgebäude ist ausgesetzt.

  • Präsenz von Mitarbeitenden in der Fakultät: Ab dem 17.3. soll nach Maßgabe des Präsidiums möglichst zu Hause gearbeitet werden; arbeitsrechtliche Näherbestimmungen finden sich in der Nachricht des Universitätspräsidenten vom frühen Nachmittag des 16.3.2020.
    Die Dienstzimmer in der Fakultät stehen jedoch nach wie vor zur Nutzung zur Verfügung – unseres Erachtens spricht nichts gegen verantwortungsvolle (sprich: auf soziale Distanz und Hygiene achtende) Arbeit im Fakultätsgebäude, verlangt wird sie von einzelnen Mitarbeitenden unter den derzeitigen Umständen bis auf Weiteres nicht. Bitte sprechen Sie im Rahmen der Lehrstühle und Einrichtungen angemessene Formen der Arbeit ab.

  • Sollten Sie ganz oder teilweise auf Home-Office umstellen, beachten Sie bitte, dass das Präsidium auch den Einsatz privater Geräte zugelassen hat. Arbeiten Sie dabei bitte immer online auf den Netzlaufwerken oder in der ownCloud der GWDG. Achten Sie bitte ebenfalls darauf, dass das Gerät mit einem aktuellen Betriebssystem und Antivirusprogramm ausgestattet ist. Arbeiten Sie auf keinen Fall mit einem Account, der über Administratorrechte verfügt und stellen Sie sicher, dass außer Ihnen niemand Zugriff auf diesen Account bzw. die dortigen Arbeitsinhalte erhalten kann. Verzichten Sie nach Möglichkeit darauf, Passworte aus dem Arbeitsumfeld auf Ihrem Homeoffice-Rechner zu speichern.
    Ziehen Sie für weitere Hinweise und Details die Informationssicherheitsrichtlinie zu Rate, die Sie hier nachlesen können: https://www.uni-goettingen.de/de/informationssicherheit/52733.html

  • Dekanat und Studiendekanat / Prüfungsamt: Diese Einrichtungen sind vorerst bis Ostern für den physischen Publikumsverkehr geschlossen. Wenn Sie Kontakt aufnehmen wollen oder müssen, tun Sie das bitte per e-mail.

  • Aktuelle Veränderungen werden zeitnah über die Homepage bekannt gemacht.

  • Informationen zu den Disputationen vom 30.03.2020
    Informationen zur Gremienarbeit vom 30.03.2020
    Informationen zum Umgang mit Post vom 30.03.2020

    Wir hoffen, dass diese Maßnahmen dazu beitragen, die Corona-Welle flach zu halten, und wünschen Ihnen allen gute Gesundheit.
    Für Rückfragen stehen wir alle gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Professor Dr. Bernd Schröder, Dekan
    Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Kaufmann, Finanzdekan
    Prof. Dr. Hans Jürgen Becker, Studiendekan (bis 31.3.20)
    Prof. Dr. Christian Polke, Studiendekan (ab. 1.4.20)

    Göttingen, den 16.3.2020

    Orientierungsphase im Sommersemester 2020

    Theologicum Seitenansicht (140px)

    Liebe Studienanfänger*innen,
    liebe Studienortwechsler*innen,
    liebe Quereinsteiger*innen,

    in absehbarer Zeit beginnen Sie Ihr Studium an der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Im Rahmen von Orientierungsveranstaltungen, über die Sie zu gegebener Zeit auf dieser Webseite und per E-Mail informiert werden, möchten die Studienberatung und die Fachschaft Sie beim Start begleiten.

    mehr…