Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte

Studium

Banner Gregorkirche

Bachelorstudiengang

Seit dem Wintersemester 2006/2007 lässt sich die Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte nur noch im Rahmen des Bachelorstudiengangs 'Archäologie der Klassischen und Byzantinischen Welt' studieren. An den Bachelorstudiengang kann der Masterstudiengang 'Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte' angeschlossen werden.


Masterstudiengang

Nach dem Abschluss des Bachelorstudiengangs kann die Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte Teil eines Masterstudiengangs werden. Aufbauend auf dem bisherigen Studium eignen die Studierenden sich vertiefte Kenntnisse der spätantiken und der byzantinischen Welt, insbesondere ihrer materiellen und künstlerischen Hinterlassenschaft an. Hier besteht die Wahl zwischen Hauptfach (à 42 C) oder Nebenfach (à 36 C oder 18 C).




Flyer Archäologie-Studium (PDF)