Santa Costanza
Rom, Santa Costanza, Gesine Philipp (2016)

Studium

Die Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte kann im Rahmen der Bachelorstudiengänge "Archäologie der Griechischen, Römischen und Byzantinischen Welt" und "Antike Kulturen" mit dem Schwerpunkt Spätantike studiert werden. Nach dem Abschluss des Bachelorstudiengangs kann die Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte Teil eines Masterstudiengangs werden. Aufbauend auf dem bisherigen Studium eignen die Studierenden sich vertiefte Kenntnisse der spätantiken und der byzantinischen Welt, insbesondere ihrer materiellen und künstlerischen Hinterlassenschaft an. Hier besteht die Wahl zwischen Hauptfach (42 C) oder Nebenfach (36 C oder 18 C). Anschließende Promotion ist möglich.

B.A.-Studiengang

  • Archäologie der Griechischen, Römischen und Byzantinischen Welt (2-Fach-Bachelor)
  • Schwerpunkt Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte
  • Antike Kulturen (Monofach-Bachelor)
  • Schwerpunkt Spätantike (Anteil Christliche Archäologie)

    M.A.-Studiengang
  • Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte
  • - Hauptfach (42 C)
    - Nebenfach (36 C)
    - Nebenfach (18 C)

    Promotion
  • Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte