C02 - Soziale Transformationsprozesse und nachhaltige Ressourcennutzung im ländlichen Jambi

Dieses Projekt fokussiert auf drei Ziele für eine nachhaltige Landschaftsentwicklung in Jambi:
i) Erklärung wie globale Initiativen für einen nachhaltigen Palmöl- und Kautschukanbau lokale Diskurse zu Nachhaltigkeit, lokale Produktionsprozesse und die soziale Organisation beeinflussen
ii) Erklärung wie die Verjüngung der Plantagen die Lebensbedingungen von Kleinbauern beeinflusst und zugleich Chancen für eine nachhaltigere Landnutzung bietet
iii) Ermittlung von Strategien und Institutionen für eine nachhaltige Ressourcennutzung auf verschiedenen Ebenen. Die Arbeiten werden anhand von qualitativen Fallstudien, mit partizipativen Methoden sowie einer standardisierten Umfrage durchgeführt. Extended Summary

Trennblatt C02 a

Trennblatt C02 b
Unsere qualitativen Studien haben gezeigt, dass umfangreiche Familiennetzwerke, transnationale Unternehmensnetzwerke und städtische Investoren wichtige Faktoren für Landnutzungsentscheidungen und Treiber für den Landnutzungswandel sind. (Otten et al. unveröffentlicht)