Informationen zum Studium für Geflüchtete

Wie jede*r internationale Studieninteressierte können Sie sich auch als Geflüchtete*r an der Universität Göttingen um einen Studienplatz bewerben. Folgen Sie dazu einfach den Schritten im Bewerbungsportal.

Die Universität Göttingen möchte Geflüchtete auf ihrem Weg ins Studium an einer deutschen Universität oder Hochschule unterstützen. Hier finden Sie Informationen zu Ihren ersten Fragen.

Um studienvorbereitend Deutsch zu lernen, nutzen Sie unser Sprachkurs-Angebot für studierfähige Geflüchtete in Kooperation mit dem DAAD. Der Zugang zu unseren Sprachkursen setzt eine Hochschulzugangsberechtigung, ein konkretes Studieninteresse und eine gute Bleibeperspektive voraus.

Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Kompensation von Nachteilen oder unbilliger Härten finden Sie auf den Informationsseiten zum barrierefreien Studieren.

Als aus Syrien Eingewanderte, die ihre Heimat aus existenziellen Gründen verlassen mussten, haben Mahmoud, Marwa und Dalia Integrationswillen bewiesen. Ihr Ziel: Der Eintritt in den Arbeitsmarkt, um beruflich Fuß zu fassen, ihren Beitrag zu leisten und fester Teil der deutschen Gesellschaft zu werden. Dieses Ziel klar vor Augen, haben sie an der Universität Göttingen zunächst Deutsch gelernt und die DSH 2-Prüfung bestanden und im Anschluss daran erfolgreich ein Studium absolviert. Wie ihnen dies gelungen ist, erfahren Sie hier!

Kontakt:

Abteilung Göttingen International
Incoming Office

Von-Siebold-Straße 2
37075 Göttingen

Persönliche Sprechstunden:
Mo und Mi 10-12 Uhr

Anke Anwand
Von-Siebold-Straße 2
37075 Göttingen

E-Mail: gefluechtetenarbeit@uni-goettingen.de
Telefon: 0551 39-27775

Kontakt


Lageplan


Find us on Facebook