In publica commoda

Philosophie (M.A.)

Steckbrief

Sie haben bereits einen Bachelorabschluss im Fach Philosophie und möchten einen Masterstudiengang daran anschließen?

Im Rahmen des Masterstudiums Philosophie können Sie Ihre inhaltlichen Vorkenntnisse ausbauen und vertiefen. Sie erhalten in den angebotenen Kursen einen Überblick über aktuelle Diskurse und üben das Argumentieren auf zunehmend hohem wissenschaftlichen Niveau. Zudem lernen Sie, eigene Forschungsfragen zu entwickeln, diese selbstständig zu bearbeiten und Ihre Ergebnisse vor einem Fachpublikum zu präsentieren.

Name:
Philosophie
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Unterrichtssprache:
Deutsch
Regelstudienzeit:
4 Semester
Studienbeginn:
Sommer- und Wintersemester
Zulassung:
Bewerbung bei der Fakultät

Lernen Sie uns kennen


Inhalte

Das Fach Philosophie befasst sich mit den Grundlagen unseres theoretischen und praktischen Wirklichkeitsbezugs. Das Studium soll Kenntnisse und methodische Fertigkeiten vermitteln, die sowohl zur eigenständigen Interpretation und Diskussion etablierter philosophischer Konzeptionen als auch zur Behandlung philosophischer Probleme auf aktuellem fachwissenschaftlichem Niveau befähigen. Im Masterstudiengang sollen bereits erworbene Kenntnisse und Methodenkompetenzen vertieft und im Hinblick auf die Fähigkeit zum selbständigen Forschen ausgebaut werden. Absolvent*innen des Masterstudiengangs Philosophie sollten in der Lage sein, eigenständige, formal und inhaltlich den wissenschaftlichen Anforderungen genügende Diskussionsbeiträge zu erbringen.

Schwerpunkte in Forschung und Lehre am Philosophischen Seminar der Universität Göttingen sind:

Philosophie des Geistes, Phänomenologie, Philosophie und Ethik der Künstlichen Intelligenz, Erkenntnistheorie, Wissenschaftsphilosophie, Technikphilosophie, Sprachphilosophie; Theoretische und Angewandte Ethik, philosophische Anthropologie, Rechtsphilosophie; Philosophie der Antike, insbes. Platon und Aristoteles, Geschichte der Philosophie der Neuzeit; Philosophie der Bildung und Philosophiedidaktik; Analytische feministische Philosophie.

Der Masterstudiengang bereitet auf Tätigkeiten vor, die eine fachwissenschaftliche Kompetenz im Fach Philosophie erfordern, wie beispielsweise in Fachverlagen, im Medienbereich, im Bibliothekswesen sowie in privaten und öffentlichen Forschungseinrichtungen, die sich mit philosophischen oder interdisziplinären natur- oder kulturwissenschaftlichen Themen und Problemen befassen.

Neben ihrem fachwissenschaftlichen Wissen zeichnen sich Absolvent*innen des Fachs Philosophie durch eine herausragende Kompetenz in der Analyse abstrakter Diskurszusammenhänge sowie der Beurteilung der logischen Schlüssigkeit und inhaltlichen Tragweite von Argumenten aus. Aufgrund dieser erworbenen methodisch-analytischen Schlüsselkompetenzen sind sie für verschiedene Tätigkeitsbereiche qualifiziert. Daneben schafft der Studiengang die wissenschaftlichen Grundlagen für weiterführende Studien in Promotionsstudiengängen.

Verwandte und weiterführende Studiengänge

Verwandte Studiengänge

Weiterführende Studiengänge


Studienaufbau

Der Studiengang lässt sich in ins­gesamt 3 verschiedenen Profilen studieren.

  • Fachstudiums im Umfang von 78 Credits (Monomaster)
  • Fachstudium im Umfang von 42 Credits und ein Modulpaket (Nebenfach) im Umfang von 36 Credits
  • Fachstudium im Umfang von 42 Credits und zwei Modulpakete (Nebenfächer) im Umfang von jeweils 18 Credits

Sie bewerben sich auf ein Studienprofil.

4. Semester

Masterarbeit

Ordnungen und Modulverzeichnis


Bewerbung

Vorstudium

  • B.A.-Abschluss oder vergleichbarer Abschluss
  • mind. 150 ECTS zum Zeitpunkt der Bewerbung
  • Fachliche Einschlägigkeit:

    Leistungen im Fach Philosophie im Umfang von mindestens 50 ECTS

Sprachvoraussetzungen

  • Gute Englischkenntnisse, die zur Lektüre fachwissenschaftlicher Texte befähigen, sind unerlässlich!
  • Hinweis für internationale Studienbewerber*innen: Falls Ihre Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen Sie ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen: Nachweis von Deutsch-Kenntnissen

Kontakt

Studien- und Prüfungsberatung Philosophische Fakultät

Tina Seufer und Eva Wolff

Humboldtallee 17
37073 Göttingen

Tel.: +49 (0)551 39 21888 (Seufer)
Tel.: +49 (0)551 39 26713 (Wolff)

E-Mail: studienberatung@phil.uni-goettingen.de

Homepage

Spezifische Fachberatung

Dr. Stephanie Weber-Schroth
Philosophisches Seminar

Humboldtallee 19
37073 Göttingen

Tel.: +49-551 39 24787
s.weber-schroth@phil.uni-goettingen.de

Sprechstunden: siehe
Fachstudienberatung Philosophie

Homepage

Fragen zur Bewerbung

Snezana Weber M.A.

Humboldtallee 17
Room 1.110 (1. Stock)
DE-37073 Göttingen

Tel: +49 (0)551 39 26717
Fax: +49 (0)551 39 4010

Email: master.koordination@phil.uni-goettingen.de

Homepage