Studienberatung


Dr. Stephanie Weber-Schroth
Philosophisches Seminar
Humboldtallee 19
Zimmer 0.233
s.weber-schroth@phil.uni-goettingen.de
Tel.: +49 (0)551 / 39-24787

Sprechstunden:
Montags 9.00-10.00 Uhr und donnerstags 11.30-12.30 Uhr.
Die Sprechstunde am Montag findet in der Regel via BBB (online) statt, die Sprechstunde am Donnerstag in Präsenz.
In der vorlesungsfreien Zeit kann davon abgewichen werden. Bitte achten Sie bei der Buchung Ihrer Termine auf den jeweiligen Ort.

Raum und Änderungen der Sprechzeiten werden über Stud.IP bekannt gegeben.

Bitte beachten Sie, dass während der Corona-Pandemie Präsenzsprechstunden nur mit einer medizinischen oder einer FFP2-Maske möglich sind.

Anmeldungen über das Stud.IP-Profil von Stephanie Weber-Schroth.
Sie finden oben auf der Seite den Tab „Sprechstunden“. Dort können Sie einen Termin (bei umfangreicheren Themen auch zwei aufeinanderfolgende Termine) reservieren.
Bei Onlinesprechstunden werden Sie zur reservierten Zeit in den Raum eingeladen, sobald dieser frei ist.
Um Ihnen effektiver helfen zu können, geben Sie bei der Anmeldung bitte einen Grund für den Beratungswunsch an.

Externe Studieninteressierte, die sich nicht über Stud.IP anmelden können, vereinbaren bitte per E-Mail einen Beratungstermin.

Für allgemeine und organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Stephanie Weber-Schroth.

Für alle speziellen Fragen zu einzelnen Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie Anrechnungen von Leistungen in den Teilfächern sind die jeweiligen Fachvertreter*innen zuständig.


Bei Fragen zur Gestaltung des Stundenplans oder zur Prüfungsanmeldung hilft Ihnen die Studentische Beratung Philosophie und Werte und Normen.


Sollten Sie sich als Studierende*r am Seminar (durch Ihre Kommiliton*innen oder durch Lehrpersonen) diskriminiert oder unfair behandelt fühlen, können Sie sich vertraulich an Christine Bratu oder Bernd Ludwig wenden.
Diese fungieren am Seminar als erste Anlaufstelle und werden Sie bei Ihren weiteren Schritten unterstützen.

Weitere Informationen:
Vertrauenspersonen des Philosophischen Seminars



Nightlines in Europe: Zuhör- und Informationstelefon von Studierenden für Studierende