Digitales Lernen und Lehren

Wie Sie finden, was Sie suchen.

Ein Selbstlernkurs zur Literaturrecherche.

Die Literaturrecherche ist für jedes wissenschaftliche Arbeiten grundlegend, sei es für eine Präsentation, Haus- oder Abschlussarbeit. In dem Online-Kurs erarbeiten sich die Lernenden selbstständig Schritt für Schritt die wichtigsten Strategien und Tipps rund um die Suche nach Literatur.

Das erste Kapitel führt in das Thema „wissenschaftliches Arbeiten und Literaturrecherche“ ein und gibt eine Technik an die Hand, mit der die Qualität der gefundenen Informationen bewertet werden kann. Im zweiten Kapitel werden zwei grundsätzliche Suchmöglichkeiten und das dementsprechende Vorgehen je nach Ausgangslage (Literaturangaben oder Thema bekannt) erklärt. Anschließend werden im dritten Kapitel verschiedene Orte für eine zielgerichtete Recherche (Internet, Bibliothekskataloge und Fachdatenbanken) vorgestellt. Das Kapitel vier bietet zahlreiche Suchstrategien und wertvolle Tipps für eine effektive Suche z.B. Trunkierung, Schneeballsystem oder die Verwendung eines Thesaurus. Das abschließende Kapitel beantwortet die Frage „Was mache ich jetzt mit meinen Suchergebnissen?“ und gibt vielfältige Hinweise zum weiteren Vorgehen mit der gefundenen Literatur z.B. den Einsatz von Literaturverwaltungsprogrammen, Datensicherung, Zeitmanagement usw.

Der Kurs „Wie Sie finden, was Sie suchen.“ gliedert sich in fünf Kapitel. Die einzelnen Kapitel haben eine durchschnittliche Länge von ca. 20-30 Minuten. Die Lerninhalte werden mit Videos und kurzen Texten vermittelt und über verschiedene Quizze spielerisch gefestigt. Für den praktischen Einsatz stehen zahlreiche Materialien zum Download bereit. Der eigentliche Lernvorgang, also Ablauf, Tempo und Inhaltstiefe kann von den Lernenden selbst gestaltet werden. Es können z.B. alle Kapitel hintereinander abgeschlossen oder gezielt einzelne Inhalte angesteuert werden. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, einen Abschlusstest zu absolvieren und eine Teilnahmebestätigung zu bekommen.

Der Kurs ist als ILIAS-Lernmodul in StudIP eingebunden und dort unter Angebote der Universität zum Selbststudium zu finden. Auch für Nichtangehörige der Universität Göttingen ist der Kurs in OpenILIAS verfügbar und unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 nachnutzbar.

Bild rechts oben: Von pixabay.com unter CC0