Schulungsangebot

Das Team des Service für Digitales Lernen und Lehren bietet Schulungen zu festen Terminen und auf Anfrage von Dozierenden an. Sprechen Sie uns an: support@e-learning.uni-goettingen.de.

Aktuelle Schulungen

Schulungsprogramm

Klicken Sie auf eine der Schulungen für weitere Informationen (Anmeldung etc.).

Stud.IP

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität, die Lehrveranstaltungen mit Stud.IP verwalten möchten. Vorkenntnisse im Umgang mit Stud.IP sind nicht erforderlich. Sie lernen die folgenden Stud.IP-Funktionen kennen:

  • Verwaltung der Veranstaltung: Grunddaten und Zugangsberechtigungen (Freischaltung von Veranstaltungen) eingeben,
  • Zeiten & Räume, Ablaufplan bearbeiten,
  • Tutoren berufen, Gruppen erstellen,
  • Dateien und Dateienordner verwalten, Dateiordnerberechtigungen,
  • Nachrichten an Teilnehmer/innen versenden,
  • Ankündigungen erstellen.

Dauer: 90 Minuten

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 5.120 (Besprechungszimmer)

Termine: jeweils 10:00 - 12:00 Uhr (i.d.R. der erste Dienstag im Monat)

  • 22.10.2019 (wegen des Semesterstarts bzw. den Herbstferien später im Monat als üblich)
  • 05.11.2019
  • 03.12.2019
  • 07.01.2020
  • 04.02.2020
  • 03.03.2020
  • 07.04.2020 (entfällt wegen Semesterstart / Schulferien)
  • 05.05.2020
  • 02.06.2020
  • 07.07.2020
  • 11.08.2020 (Verschiebung wegen Schulferien etc.)
  • 01.09.2020
  • 29.09.2020 (vorgezogen wegen Semesterstart / Herbstferien)
  • 03.11.2020
  • 01.12.2020

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Sekretariaten, Dozierende

Referent: Christian Fliegner

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldung: Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Personalentwicklung mithilfe dieses Formulars für diese Schulung an. Die Kurs-Nr. für das Anmeldeformular lautet "3.3 Stud.IP - Grundlagen". Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Veranstaltungstermin.

In diesem Workshop werden Ihnen die Grundlagen und didaktische Einsatzmöglichkeiten von unterschiedlichen Werkzeugen in Stud.IP vorgestellt. Behandelt werden das Forum und Blubber zur Aktivierung und Betreuung von Studierenden, Stud.IP-Wikis zum Wissensmanagement im Seminar, das Stud.IPad zum kollaborativen Schreiben von Texten, sowie DoIT - ein Werkzeug für regelmäßige Aufgaben und Peer Reviews.

Dauer: 3 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine:

  • Mi., 28.08.2019, 13:00 - 16:00 Uhr
  • Mi., 25.09.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Di., 26.11.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
  • Mi., 05.02.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Di., 31.03.2020, 10:00 - 13:00 Uhr
  • Mi., 27.05.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende; SHKs, die Dozierende unterstützen

Referentinnen: Almut Reiners, Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: min. 3, max. 12

Anmeldung: Wenn Sie sich anmelden möchten oder Rückfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: edidaktik@uni-goettingen.de.
Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

Dieser Kurs richtet sich an Stud.IP Administratoren, die ihr Wissen etwas auffrischen wollen sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Göttingen, die die Stud.IP-Administration für eine Fakultät, Einrichtung oder ein Institut übernehmen. Erfahrungen im Umgang mit Stud.IP sind erforderlich.

Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie Nutzer anlegen und freischalten können, wie Einrichtungen und Veranstaltungen (Zugangsberechtigungen & Konfiguration von Modulen) verwaltet werden. Zudem erfahren Sie, wie die Synchronisation mit UniVZ funktioniert.

Diese Termine sind zunächst nur Vormerkungen, da die Raumanfrage erst noch klar sein muss.
Die Schulung wird i.d.R. im Raum MZG 0.113b durchgeführt.

Da bislang noch Bauarbeiten in den Schulungsräumen sind, ist noch keine Planung der großen Admin-Schulungen möglich.

Dauer: 4 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 0.113A

Termin: Auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende, Sekretariate

Referent: Christian Fliegner

Teilnehmerplätze: max. 12

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an, indem Sie sich in Stud.IP in die Veranstaltung "Stud.IP-Einführungskurs für Administratoren" eintragen. Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Veranstaltungstermin. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an support@e-learning.uni-goettingen.de schreiben.

In dieser offenen Beratung zeigen wir Ihnen die neuesten Änderungen in Stud.IP. Auch bei Fragen zu den Anmeldeverfahren oder der Nutzung von Tools, wie z.B. Wiki, Etherpad, CloCked & Co., stehen wir Ihnen an den unten genannten Terminen persönlich zur Verfügung. Kommen Sie einfach im E-Prüfungsraum vorbei!

Dauer: 2 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termin:

  • Do., 26.09.2019, 11:00 - 12:30 Uhr (Raumänderung! - MZG 5.120)
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende; SHKs, die Dozierende unterstützen

Referierende: Team des Services für Digitales Lernen und Lehren

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 12

Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich. Bei Rückfragen / Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail an support@e-learning.uni-goettingen.de.

ILIAS

Im Rahmen dieser Schulung lernen Sie die Grundlagen des Systems kennen und erstellen ein eigenes Lernmodul (inklusive Selbstlernfragen), sowie einen Test. Mit den von uns vorbereiteten Beispielen und Übungen erhalten Sie Anregungen und Tipps zum Einsatz von ILIAS in der Lehre. Für das Erstellen von E-Prüfungen bieten wir einen separaten Kurs an.

Dauer: 3 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine:

  • Fr., 27.09.2019, 12:00 - 15:00 Uhr
  • Mi., 23.10.2019, 13:00 - 16:00 Uhr
  • Do., 21.11.2019, 10:30 - 13:30 Uhr
  • Di., 10.12.2019, 13:00 - 16:00 Uhr
  • Di., 21.01.2020, 09:00 - 12:00 Uhr
  • Mi., 26.02.2020, 12:30 - 15:30 Uhr
  • Di., 17.03.2020, 09:30 - 12:30 Uhr
  • Mo., 20.04.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Fr., 29.05.2020, 09:30 - 12:30 Uhr
  • Di., 16.06.2020, 11:30 - 14:30 Uhr
  • und auf Nachfrage

Zielgruppe: Dozierende; SHKs, die Dozierende unterstützen

Referentinnen: Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldung: Wenn Sie sich anmelden möchten oder Rückfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: edidaktik@uni-goettingen.de.
Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

In dieser Schulung lernen Sie weiterführende Funktionen von ILIAS kennen und erfahren, wie Sie Ihren Studierenden neue interaktive Lernmöglichkeiten anbieten können:

  • Glossar und Lernkarten anlegen und ggf. gemeinsam mit Ihren Studierenden aufbauen
  • E-Portfolio zur Dokumentation, Reflexion und/oder Präsentation der Lernprozesse einsetzen
  • Übungstool als Möglichkeit des gegenseitigen Feedbacks nutzen

Voraussetzung für diese Schulung ist die Absolvierung der Grundlagenschulung „Lernmodule und Tests“ oder Erfahrung in der Arbeit mit ILIAS.

Dauer: 3 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine:

  • Mi., 18.09.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Do., 05.12.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
  • Di., 03.03.2020, 12:30 - 15:30 Uhr
  • Di., 28.04.2020, 09:30 - 12:30 Uhr
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende; SHKs, die Dozierende unterstützen

Referentinnen: Natalia Lesniewska, Almut Reiners

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldung: Wenn Sie sich anmelden möchten oder Rückfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: edidaktik@uni-goettingen.de.
Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

Es handelt sich hierbei um eine technische Einführung in das E-Prüfungssystem ILIAS. Zielgruppe sind Dozierende, die ein konkretes E-Prüfungsprojekt vorbereiten, bereits ein Erstgespräch mit dem Service für Digitales Lernen und Lehren zur Klärung der organisatorischen Fragen geführt, aber noch keine Erfahrung mit der Erstellung von Tests bzw. Testfragen im Lern-Management-System ILIAS (an Stud.IP gekoppelt) haben. Die Teilnehmenden erhalten im Rahmen der Veranstaltung ihre Zugangsdaten für das E-Prüfungssystem und können sich mit den verfügbaren Fragetypen sowie dem Anlegen von Kursen, Tests und Fragenpools vertraut machen, um ihre Prüfungsinhalte im Anschluss selbst zu erstellen.

Dauer: 2 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termin: Auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referenten: Andreas Seibel, Dr. Holger Markus

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldung: Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an support@e-learning.uni-goettingen.de.

Interaktive Whiteboards in der Lehre

In dieser Schulung werden die ersten Schritte für die Arbeit mit interaktiven Whiteboards vermittelt. Hierzu wird der Umgang mit der Software SMART-Notebook als Präsentationssoftware geübt.

Dauer: 90 Minuten

Termine:

  • Mo., 26.08.2019 von 14:00 – 15:30 Uhr im VG 4.105
  • Fr., 20.09.2019 von 13:00 – 14:30 Uhr im VG 3.106
  • Do., 28.11.2019 von 16:00 – 17:30 Uhr im VG 3.106
  • Fr., 13.12.2019 von 13:00 – 14:30 Uhr im VG 3.106 Ausgebucht!
  • Do., 16.01.2020 von 16:00 – 17:30 Uhr im VG 3.106
  • Fr., 14.02.2020 von 13:00 – 14:30 Uhr im VG 3.106
  • Do., 19.03.2020 von 13:00 – 14:30 Uhr im VG 3.106
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 7

Anmeldung: Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

In dieser Schulung werden SMART-Lab-Aktivitäten (SMART Response, Heraus mit der Sprache!) und SMART Learning Suite Online (SLSO) zum kollaborative Arbeiten vorgestellt und zusammen mit den Teilnehmenden geübt.

Dauer: 60 Minuten

Termine:

  • Di., 27.08.2019 von 16:00 -17:00 Uhr im VG 4.103
  • Di., 24.09.2019 von 16:00 -17:00 Uhr im VG 4.103
  • Di., 22.10.2019 von 13:00 – 14:00 Uhr im VG 4.103
  • Fr., 29.11.2019 von 10:00 – 11:00 Uhr im VG 4.103
  • Fr., 13.12.2019 von 10:00 – 11:00 Uhr im VG 4.103
  • Fr., 17.01.2020 von 15:00 – 16:00 Uhr im VG 4.103
  • Do., 13.02.2020 von 14:00 – 15:00 Uhr im VG 4.103
  • Do., 12.03.2020 von 14:00 – 15:00 Uhr im VG 4.103
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 7

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

In dieser Schulung werden SMART iQ-Funktionalitäten und SMART-Kapp vorgestellt und zusammen mit den Teilnehmenden geübt.

Dauer: 60 Minuten

Termine: Auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 1, max. 5

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

Hörsaaltechnik

In dieser Schulung werden Sie in die Medientechnik des gewünschten Hörsaales oder Seminarraums eingeführt. Dabei werden Einsatzszenarien für die Präsenzlehre (inkl. Audience-Response-Systeme) erklärt und zusammen mit den Teilnehmenden geübt.

Dauer: 60 Minuten

Ort: Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), ZHG 008

Termine:

  • Fr., 05.07.2019 von 13:00 - 14:00 Uhr
  • Fr., 06.09.2019 von 13:00 - 14:00 Uhr
  • Mo., 14.10.2019 von 14:00 - 15:00 Uhr
  • Mo., 11.11.2019 von 09:00 - 10:00 Uhr
  • Mo., 09.12.2019 von 09:00 - 10:00 Uhr
  • Mo., 13.01.2020 von 09:00 - 10:00 Uhr
  • Mo., 10.02.2020 von 10:00 - 11:00 Uhr
  • Mo., 23.03.2020 von 09:00 - 10:00 Uhr
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 7

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

Einsatz von Videos in der Lehre

In dieser Schulung werden die ersten Schritte zur Vorlesungsaufzeichnungen mithilfe von Camtasia Software vermittelt. Verschiedene Aufzeichnungsformate (Folien + Ton, Folien + Ton + Kamerabild) werden in Zusammenspiel mit der Medientechnik in Hörsälen gezeigt und hierzu wird die Aufzeichnung mit Camtasia-Software ausprobiert. Anschließend wird das Mediacast 2-Plug-In in Stud.IP eingeführt und der Vorgehensweise beim Hochladen von Medien-Dateien erläutert.

Dauer: 60 Minuten

Termine:

  • Fr., 06.09.2019 von 15:00 - 16:00 Uhr im ZHG 011
  • Do., 10.10.2019 von 13:00 - 14:00 Uhr im ZHG 104
  • Mi., 13.11.2019 von 13:00 - 14:00 Uhr im ZHG 104
  • Mi., 11.12.2019 von 13:00 - 14:00 Uhr im ZHG 104
  • Mi., 15.01.2020 von 13:00 - 14:00 Uhr im ZHG 104
  • Mi., 12.02.2020 von 13:00 - 14:00 Uhr im ZHG 104
  • Mi., 11.03.2020 von 13:00 - 14:00 Uhr im ZHG 104
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 7

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

In diesem Workshop wird die Screencasts- und Slidecasts- Erstellung mit Camtasia-Studio vermittelt und zusammen geübt. Sie lernen, wie man einzelne Filmsequenzen für Video-Tutorials zu verschiedenen Themen produziert und bearbeitet. Am Ende des Workshops wird das Mediacast 2-Plug-In in Stud.IP eingeführt und der Vorgehensweise beim Hochladen von Medien-Dateien erläutert.

Dauer: 2,5 Stunden

Termine & Ort: Auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 5

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

In dieser Schulung werden der didaktischen Mehrwert von interaktiven Videos erklärt. Die ersten Schritte zur Erstellung von interaktiven Videos werden mit ILIAS Interaktive Video Plug-In vermittelt. Verschiedene Interaktivitätsstufen, z.B. Einfügen von zeitgestempelten Fragen und Kommentaren, Feedback zu richtigen & falschen Antworten sowie Sprungmarken werden zusammen mit den Teilnehmenden geübt.

Dauer: 60 Minuten

Ort: Mehrzweckgebäude (MZG), MZG 5.120

Termine:

  • Mi., 28.08.2019 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 25.09.2019 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 23.10.2019 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 27.11.2019 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 05.02.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 04.03.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 08.04.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 06.05.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 03.06.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 19.08.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 23.09.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 21.10.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • Mi., 25.11.2020 von 13:00 – 14:00 Uhr
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 5

Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.

Schulungen zu verschiedenen Themengebieten

Die richtigen Fragen für eine Klausur zu finden ist nicht einfach - unabhängig davon, ob die Klausur papierbasiert oder als E-Klausur umgesetzt wird.

In diesem Kurzworkshop werden wir genau hierzu arbeiten und dabei insbesondere die folgenden Aspekte behandeln:

  • verschiedene Fragetypen
  • Entwicklung von Prüfungsfragen mit Blick auf die Lernziele der jeweiligen Veranstaltung (oder des Moduls)
  • die Besonderheit von E-Prüfungen (an der Universität Göttingen allgemein sowie der UMG).

Dauer: 3,5 Stunden

Ort: STÄPS - 0.C3 514 - POL_Raum II (Studentisches Trainingszentrum Ärztlicher Praxis und Simulation der UMG)

Termin: Auf Anfrage

Zielgruppe: Lehrende

Referierende: Dr. Manfred Herrmann / Dr. Holger Markus / Angelika Thielsch

Teilnehmerplätze: max. 12

Anmeldung: Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an holger.markus@uni-goettingen.de.

Lernen Sie in diesem Workshop die beiden Göttinger Eigenentwicklungen mVote und GoeTours kennen sowie weitere Apps zum Einsatz in Vorlesungen und Seminaren. Erweitern Sie damit Ihre Lernszenarien und bieten Sie z.B. Clicker-Fragen und Wettbewerbe in der Vorlesung an, entwickeln Sie eine Tour zu bestimmten Lerninhalten für eine Exkursion oder nutzen Sie die in den Endgeräten eingebauten Kameras für Falldarstellungen und Reflexionen.

Bitte bringen Sie ein eigenes mobiles Gerät (Laptop, Smartphone, Tablet) mit.

Dauer: 3 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine:

  • Mi., 15.01.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Mi., 17.06.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
  • und auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende; SHKs, die Dozierende unterstützen

Referentin: Almut Reiners

Teilnehmerplätze: min. 3, max. 20

Anmeldung: Wenn Sie sich anmelden möchten oder Rückfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: edidaktik@uni-goettingen.de.
Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

Adobe Connect ist eine Software, die z.B. virtuelle Projektmeetings oder Sprechstunden, Online-Seminare, Prüfungen oder auch die Zuschaltung einzelner Personen zu Vorlesungen ermöglicht. Es ist keine Videokonferenzanlage dafür nötig, es reicht ein Laptop mit stabiler Internetverbindung, Headset und ggf. Webkamera.

Im Rahmen des Online-Seminars erhalten Sie eine Einführung in die Funktionen von Adobe Connect, so dass Sie anschließend

  • in der Lage sind einen Meeting-Raum anzulegen und zu personalisieren,
  • den Funktionsumfang und Einsatzmöglichkeiten der Pods kennen und
  • eigenständig eine Besprechung / Webkonferenz / Webinar anbieten können.
Bitte beachten Sie: um erfolgreich an diesem Seminar teilnehmen zu können benötigen Sie einen PC mit stabiler Internetverbindung, Headset und ggf. Webkamera. Zur Vorbereitung erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Anweisungen (Accounterstellung, PlugIn Installation).

Dauer: 2 Stunden

Ort: online

Termine:

  • Fr., 18.10.2020, 09:30 - 11:30 Uhr
  • Fr., 29.11.2020, 09:30 - 11:30 Uhr
  • Fr., 10.01.2020, 09:30 - 11:30 Uhr
  • Fr., 14.02.2020, 09:30 - 11:30 Uhr
  • Fr., 27.03.2020, 09:30 - 11:30 Uhr
  • Fr., 08.05.2020, 09:30 - 11:30 Uhr
  • Fr., 19.06.2020, 09:30 - 11:30 Uhr

Zielgruppe: Dozierende; SHKs, die Dozierende unterstützen; Verwaltungsangestellte

Referentinnen: Almut Reiners, Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldung: Wenn Sie sich anmelden möchten oder Rückfragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: edidaktik@uni-goettingen.de.
Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

Als Folge der Vernetzung zwischen Hochschulen im In- und Ausland und der Einführung von neuen Lehr- und Prüfungsformaten wächst der Bedarf, Lehrveranstaltungen, Disputationen, Konferenzen u.ä. auch online durchführen zu können. An deutschen Hochschulen wird für diese Zwecke häufig Adobe Connect verwendet. Auch wenn das System eigentlich leicht zu bedienen scheint, braucht man für die Planung und Durchführung interessanter und didaktisch aufbereiter Webinare ein gewisses Know-How. Immerhin müssen Lehrende, die sich an Webinare wagen, die Technik beherrschen und gleichzeitig die besonderen Anforderungen an die Online-Didaktik erfüllen.

Um den Lehrenden an den eCULT-Hochschulen die nötigen Kenntnissen und Kompetenzen zu vermitteln, wurde im Rahmen des eCULT-Projekts gemeinsam von der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen und der Universität Göttingen eine Moderationsschulung für Adobe Connect entwickelt.

Die Schulung umfasst folgende Inhalte:

  • Merkmale und Funktionen von Adobe Connect (Whiteboard, Chat, Freigabe, Abstimmungen, Layouts, Dateiaustausch, Gruppenarbeit)
  • Methoden zur Teilnehmendenaktivierung
  • Anwendungen von Adobe Connect in verschiedenen didaktischen Szenarien
  • Planung, Strukturierung und Durchführung eines Webinars
  • Umgang mit technischen Herausforderungen
  • Rollen und Rechten
  • DFN-Backend
  • Praxis: Durchführung eigener Mini-Sessions im virtuellen Raum

Dauer: 2 Stunden je Termin

Ort: Am eigenen Computer über das Programm Adobe Connect

Termine: Mittwochs, jeweils um 08:00 - 09:45 Uhr. Bitte rechnen Sie zusätzlich mit ca. 2-4 Stunden für die Online-Arbeit in Arbeitsgruppen.
Eine Schulung umfasst vier Online-Termine. Es müssen alle vier Termine besucht werden.

  • Schulung 1 (Februar - März 2019)
    • 27.02.2019
    • 06.03.2019
    • 13.03.2019
    • 20.03.2019
  • Schulung 2 (Juni 2019)
    • 05.06.2019
    • 12.06.2019
    • 19.06.2019
    • 26.06.2019
Die Termine werden hier oder auf der eCULT-Webseite angekündigt.

Zielgruppe: Dozierende

Referierende: Birgit Wittenberg (HAWK)

Teilnehmerplätze: max. 12

Erforderliche Vorkenntnisse: keine

Anmeldung: Anmeldungen bitte bis zum 15.02.2019 für Schulung 1 und bis zum 24.05.2019 für Schulung 2 per E-Mail an moderationsschulung@ecult.me. Bei mehr als 12 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung über die Teilnahme.

Haben Sie Rückfragen? Dann wenden Sie sich gerne an Birgit Wittenberg, Tel. 05121/881-570, birgit.wittenberg@hawk-hhg.de.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Fortbildungsveranstaltung begrüßen zu können!

In interaktiven Vorträgen von 45 Minuten werden Themen rund um den Einsatz digitaler Lerntechnologien in der Hochschule vorgestellt. Sie haben während des Vortrages und im Anschluss die Möglichkeit, der Referentin bzw. dem Referenten per Chat Fragen zu stellen. Sie benötigen einen Rechner mit Internetzugang und Browser sowie eventuell ein Headset oder alternativ im Rechner integrierte Lautsprecher. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Dauer: 1 Stunde je Termin

Ort: Am eigenen Computer über diesen Link

Termine: 14:00 - 15:00 Uhr

  • 06.06.2019: "(C)APP WALK - Interaktive Campusrallye zum Studienstart" (Christine Linne und Martina Knust, HBK Braunschweig)
  • 12.06.2019: "Fortsetzung: Zehn Thesen zur erfolgreichen Implementierung der Digitalisierung in Studium und Lehre" (Peter England, Universität Oldenburg)
  • 20.06.2019: "Online und Achtsam sein: Geht das? Weitere Übungsbeispiele zum Kennenlernen" (Doris Meissner, Universität Hannover)
  • 04.07.2019: "FIT FÜR FÜHRUNG Challenge - Erfahrungsbericht und Blick hinter die Kulissen" (Prof. Dr. Michael L. Bienert, Hochschule Hannover und Dr. Oliver-Timo Henssler, Moove GmbH)

Zielgruppe: Dozierende

Teilnehmerplätze: max. 12

Anmeldung: Teilnahmevoraussetzung für das Webinar sind ein Internetanschluss und Lautsprecher. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Feedback von und für Studierende ist aus modernen Lehrveranstaltungen mittlerweile kaum mehr wegzudenken. Es ist sowohl für Studierende, als auch Lehrende wichtig, Rückmeldung zu Lehr- und Lernprozessen zu erhalten, um so die eigene Reflexionsfähigkeit zu fördern. Im Workshop werden wir uns intensiv mit analogen und digitalen Feedbackmethoden und -werkzeugen (z.B. Peer-Review mit Hilfe von ILIAS und Stud.IP, E-Portfolios in Mahara, Clicker (mVote)) auseinandersetzen, diese aktiv ausprobieren und didaktische Einsatzmöglichkeiten diskutieren.

Lernziele:
Die Teilnehmenden kennen

  • die Grundlagen des Feedback-Gebens und -Nehmens sowie verschiedene Feedback-Methoden.
  • digitale Feedback-Werkzeuge, haben diese auf die Anwendbarkeit im eigenen Fachgebiet geprüft und didaktische Lehrszenarien ausgearbeitet.

Dauer: 8 Stunden

Ort: Mehrzweckgebäude (MZG), MZG 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine:

  • Mi, 06.11.2019, 10:00 - 18:00 Uhr

Zielgruppe: Dozierende

Referentinnen: Almut Reiners, Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: max. 12 Teilnehmenden

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis Mi, 23.10.2019, bei der Hochschuldidaktik an. Spätere Anmeldungen werden abhängig vom Anmeldestand noch berücksichtigt.

Die fachbezogene Webinarreihe „Mathematik in MINT-Fächern: Kreative Lehr-Lern-Konzepte digital umgesetzt“, beginnt für den Turnus des Wintersemesters 2019/ 2020 im Dezember 2019.

Im Rahmen des eCULT+-Projekts widmet sich diese Webinarreihe den besonderen Lernhürden und Herausforderungen der Mathematik in MINT-Fächern. Kreative Lehr-Lern-Konzepte und innovative Projekte in der Vermittlung von Mathematik mit Einsatz neuer Lerntechnologien werden vorgestellt und diskutiert. Die Webinare regen dazu an, über Optimierungsmöglichkeiten der eigenen Lehre nachzudenken.

Um an einem Webinar teilzunehmen, benötigen Sie einen Rechner mit Internetzugang und einem Browser sowie eventuell ein Headset oder alternativ im Rechner integrierte Lautsprecher. Es ist nicht erforderlich, dass Sie ein Videobild übertragen.

Flyer Mathematik in MINT-Fächern 2019/2020

Dauer: 1 Stunde

Ort: Am eigenen Computer über diesen Link

Termine: einmal monatlich, dienstags um 14:00 - 15:00 Uhr

Kontakt:
Dr. Jana Panke, 0511-762 17429, panke@zqs.uni-hannover.de
Doris Meißner, 0511-762 17442, meissner@elsa.uni-hannover.de

Workshops des E-Assistants-Programms

  • Einführung in die Grundlagen der Audio-/Video-Aufzeichnungen,
  • Kennenlernen der verschiedenen Einsatzszenarien an Hochschulen,
  • Eigenständige Konzeption und Aufzeichnung eines Erklärvideos,
  • Einführung in die Postproduktions-Funktionen der Camtasia-Studio-Software,
  • Planung und Gestaltung der Postproduktions-Schritte für das eigene Erklärvideo,
  • Veröffentlichung des fertigen Videos auf dem Kurs-Padlet.

Dauer: 4 Stunden (als Block-Workshop)

Termine: Do., den 17.10.19 von 13-17 Uhr im MZG 5.134

und auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

  • Einführung in gesamte Postproduktions-Funktionen der Camtasia-Studio-Software,
  • Planung der Postproduktions-Schritte für das eigene Erklärvideo oder Screencast,
  • Durchführung der Postproduktion,
  • Veröffentlichung des fertigen Videos auf dem Kurs-Padlet.

Dauer: 2 Stunden

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

  • Kennenlernen der Multimedia-Technologien in den Hörsälen
  • Einführung in die Online-Abstimmungstool mVote
  • Präsentieren (max. 10 Min.) eines Hörsaal-Szenarios mit den Multimedia-Technologien im Hörsaal

Dauer: 2 Stunden

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: mind. 2, max. 5 Teilnehmende

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

  • Einführung in die Grundlagen der interaktiven Videos
  • Kennenlernen der möglichen Einsatzszenarien an Hochschulen
  • Einführung in das "Interactive Video Plug-In in ILIAS"
  • Gestaltung einer Lernaktivität mit dem Plug-In in ILIAS

Dauer:

Termine: Di., den 30.04.2019 von 10-12 Uhr im MZG 5.120

und auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: mind. 2, max. 5 Teilnehmende

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

  • Einführung in die Grundlagen des Interaktiven Whiteboards und der SMART-Notebook-Software
  • Kennenlernen der möglichen Einsatzszenarien an Hochschulen
  • Gestaltung und Präsentation einer SMART-Notebook-Software-Datei

Dauer: 2 Stunden

Ort: wird nach der Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben

Termine: Mi., den 17.04.2019 von 14-17 Uhr im OEC 0.168 (Blockworkshop inkl. Hörsaaltechnik)
und auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: mind. 2, max. 5 Teilnehmende

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit und installieren Sie die SMART Notebook-Software.

  • Kennenlernen der SMART-LAB Lernaktivitäten und SMART-Response
  • Kennenlernen der möglichen Einsatzszenarien an Hochschulen
  • Gestaltung und Durchführung einer Präsentation mit interaktiven Lernaktivitäten und Online Abstimmungen

Dauer:

Ort: wird nach der Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: mind. 2, max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit und installieren Sie die SMART Notebook-Software.

  • Kennenlernen der SMART Learning Suite Online (SLSO)
  • Gestaltung einer interaktiven Präsentation via SLSO

Dauer:

Ort: wird nach der Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: mind. 2, max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit und installieren Sie die SMART Notebook-Software.

Dieser Kurs richtet sich an Studierende der Universität, die Lehrveranstaltungen mit Stud.IP verwalten möchten. Vorkenntnisse im Umgang mit Stud.IP sind nicht erforderlich. Sie lernen die folgenden Stud.IP-Funktionen kennen:

  • Verwaltung der Veranstaltung: Grunddaten und Zugangsberechtigungen (Freischaltung von Veranstaltungen) eingeben,
  • Zeiten & Räume, Ablaufplan bearbeiten,
  • Tutoren berufen, Gruppen erstellen,
  • Dateien und Dateienordner verwalten, Dateiordnerberechtigungen,
  • Nachrichten an Teilnehmer/innen versenden,
  • Ankündigungen erstellen.

Dauer: 90 Minuten

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 5.120 (Besprechungszimmer)

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, Studentische Hilfskräfte

Referent: Christian Fliegner

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

  • Kennenlernen der Grundlagen des ILIAS-Systems
  • Einführung in ILIAS-Lernmodule und Tests
  • Strukturierung und Erstellung ein eigenes Lernmodules und einen Test

Dauer: 3 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine:

Zielgruppe: Studierende, Studentische Hilfskräfte

Referentinnen: Almut Reiners, Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

  • Kennenlernen der Grundlagen und didaktische Einsatzmöglichkeiten von unterschiedlichen Werkzeugen in Stud.IP
  • Einführung in das Forum und Blubber zur Aktivierung der Lehrveranstaltung
  • Einführung in Wikis zum Wissensmanagement im Seminar
  • Einführung in das Stud.IPad zum kollaborativen Schreiben von Texten, sowie DoIT - ein Werkzeug für regelmäßige Aufgaben und Peer Reviews

Dauer: 1 Stunde

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 5.120 (Besprechungszimmer)

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, Studentische Hilfskräfte

Referentinnen: Almut Reiners, Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: min. 3, max. 12

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

  • Glossar und Lernkarten anlegen und ggf. aufbauen
  • E-Portfolio zur Dokumentation, Reflexion und/oder Präsentation der Lernprozesse einsetzen
  • Übungstool als Möglichkeit des gegenseitigen Feedbacks nutzen

Dauer: 3 Stunden

Ort: MZG (Blauer Turm), Raum 1.116 (E-Prüfungsraum)

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, Studentische Hilfskräfte

Referentinnen: Almut Reiners, Natalia Lesniewska

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 10

<

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich min. 3 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

  • Kennenlernen der Grundlagen und didaktische Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen
  • Kennenlernen der Grundlagen und didaktische Einsatzmöglichkeiten von Videokonferenzen mit H323 und SIP-fähige Endgeräten
  • Kennenlernen mit den möglichen Einsatzszenarien

Dauer:

Ort: wird nach der Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

  • Kennenlernen der Grundfunktionen von DFN-Conf
  • Kennenlernen der Adobe Connect Pods: Bildschirm Freigabe, Dokument Freigabe, Zeichnen mit/ohne Eingabe Endgeräte, Umfragen gestalten, etc…
  • Gestaltung verschiedene Layouts mit Adobe-Connect Pods für diverse Zwecken: Vortrag, Diskussion, Zusammenarbeit, etc…

Dauer:

Ort: wird nach der Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

  • Organisation und Durchführung von einer angefragten/fiktiven Web-/Videokonferenz im realen Umfeld
  • Dokumentation eigener Erfahrungen im Workshop-Padlet

Dauer:

Ort:wird nach der Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben

Termine: auf Anfrage

Zielgruppe: Studierende, studentische Hilfskräfte

Referentin: Dr. Damla Yildirim

Teilnehmerplätze: min. 2, max. 5 Teilnehmenden

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.