B10 - Landschaftsbezogene Bewertung der ökologischen und sozioökonomischen Funktionen von Regenwald- Transformationssystemen in Sumatra (Indonesien)

Wir untersuchen, wie Biodiversität und Ökosystemfunktionen in tropischen Landschaften trotz Nutzung für menschliche Bedürfnisse aufrechterhalten werden können. Wir haben EFForTS-ABM - ein integriertes Modell zur Landnutzungsdynamik - entwickelt und werden es weiter verfeinern, um Mechanismen zu identifizieren, die den Zielkonflikten und Synergien zwischen ökologischen und wirtschaftlichen Funktionen zugrunde liegen. Außerdem werden wir per raumzeitlicher Skalierung langfristige Treiber und Folgen von Landnutzungsänderungen bewerten. Extended Summary

Trennblatt B10 a
B10 Forscherteam und Mitarbeiter beim Internationalen Symposium über sozio-ökologische Transformation von tropischen Tieflandregenwäldern in Bali (Okotober 2018, organisiert von EFForTS). Von links nach rechts:
Prof. Dr. Kerstin Wiegand, Jan Salecker, Dr. Craig Simpkins, Dr. Sebastian Renner, Dr. Suria Darma Tarigan

Trennblatt B10 b
Screenshot vom Landschaftsgenerator EFForTS-LGraf: Ein Landschaftsgenerator zur Erzeugung künstlicher von Kleinbauern geprägter Landschaften, entwickelt von Mitarbeitern des B10 Teilprojekts
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0222949