Fachgruppe Kunstgeschichte

Aktuelles
Liebe Studierende, als Fachgruppe des Kunstgeschichtlichen Seminars sind wir für euch da! Wir veranstalten regelmäßig Exkursionen, Stammtische und Fachgruppentreffen, zu denen ihr herzlich eingeladen seid. Die Termine der kommenden Veranstaltungen werden sowohl auf unserer Instagram-Seite @kunstgeschichte_goe als auch in der Mailingliste geteilt.

Ihr habt die Mailingliste des Kunstgeschichtlichen Seminars noch nicht abonniert? Klickt hier!

Ihr seid Studierende am Kunstgeschichtlichen Seminar und wollt Fachgruppenmitglied werden oder einfach nur bei einem Treffen dabei sein? Kein Problem, schaut gerne jederzeit unverbindlich vorbei! Beim Fachgruppentreffen habt ihr die Möglichkeit, euch mit euren Kommiliton*innen auszutauschen und eure eigenen Ideen und Erfahrungen einzubringen. Infos zu unseren nächsten Terminen posten wir auf Instagram.
Als eure Studierendenvertretung vertreten wir eure Interessen während und zwischen den Fachgruppensitzungen sowie bei den Institutssitzungen. Wir treten in Kontakt mit der Fachstudienberatung und den Dozierenden und setzen uns für ein offenes Miteinander am Institut ein. Indem wir uns bei Modulreformen oder bei der Systemakkreditierung in Zusammenarbeit mit der Fachstudienberatung für euch engagieren und studiumsbegleitende Veranstaltungen organisieren, möchten wir euer Studium so angenehm wie möglich gestalten. Weitere Infos zu uns und zu unserer Arbeit findet ihr hier.
Ihr wollt euch das Kunstgeschichtliche Seminar und die Kunstsammlung der Universität Göttingen von innen zeigen lassen? Lasst euch die Räumlichkeiten des Instituts von den ehemaligen Studierenden Alexander Leinemann und Klara Wagner vorstellen:

Das Kunstgeschichtliche Seminar „von innen“
Führung durch die Kunstsammlung
Ihr wollt euch auch über die Institutsgrenzen hinaus mit Studierenden eures Fachs vernetzen? Dann nehmt an den Kunsthistorischen Studierendenkongressen teil, die jedes Semester ehrenamtlich von und für Studierende der Kunst- und Bildwissenschaften organisiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos und für Studierende aller Semester möglich. Der Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) ist die Vollversammlung aller Studierenden der Kunstgeschichte und Kunstwissenschaften im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen eines wissenschaftlichen Kongresses tauschen sich hier Studierende von unterschiedlichen Instituten aus und vernetzen sich miteinander. Hier ist Raum, um über hochschulpolitische Themen zu diskutieren, über die Situation an anderen Instituten zu sprechen und um erste wissenschaftliche Vorträge zu wechselnden Schwerpunkten zu halten. Mehr Infos zu den aktuellen Terminen findet ihr auf der Webseite und auf der Instagram-Seite @derksk.offiziell.

Aufrufe
Du hast Anregungen oder Kritik?
Du hast Ideen für Vorträge, Workshops, Führungen oder für einen Spieleabend?
Du möchtest selbst eine Veranstaltung für deine Kommiliton*innen organisieren?
Du willst in den Austausch mit anderen Studierenden des Kunstgeschichtlichen Seminars treten und Mitglied der Fachgruppe werden?
Dann schreib uns gerne jederzeit an, wir freuen uns, von dir zu hören!
Mail: fgkunstgeschichte.goettingen@googlemail.com
Instagram: @kunstgeschichte_goe
Ihr seid auf der Suche nach einem spannenden Praktikum?
Die Fachgruppe erstellt gerade eine Liste mit passenden Praktikumsplätzen für das Fach Kunstgeschichte. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Wenn ihr irgendwo ein kunstgeschichtliches Praktikum absolviert habt, sendet uns bitte euren Praktikumsbericht zu. Solltet ihr keinen geschrieben haben, schickt uns einfach eine Stichwortliste mit den wichtigsten Infos zu eurem Praktikumsplatz (Institution, Tätigkeiten, Betreuung, Arbeitsumfeld, Bewerbungsverfahren…). Eure Texte hinterlegen wir anonymisiert in einem Ordner im Bildarchiv, sodass interessierte Studierende bei Bedarf auf die Informationen zugreifen können. Die Institutionen, bei denen ihr das Praktikum absolviert habt, tragen wir in die Liste auf der Homepage ein. Die Liste mit den Praktikumsplätzen findet ihr hier.
Die Berichte sind im Bildarchiv während der Öffnungszeiten einsehbar.
Eure Erfahrungen können allen Kunstgeschichtsstudierenden helfen, gute Praktikumsplätze zu finden. Je mehr Rückmeldungen wir bekommen, desto besser. Vielen Dank!

Tipps

Hier findet ihr eine Liste mit digital begehbaren Ausstellungsformaten bedeutender Museen, die wir für euch angelegt haben. Viel Spaß damit!
Hier geht's zu den Ausstellungen

Eure Fachgruppe

Fachgruppensprecher*in: Salma Seinu Lassani
Stellv. Fachgruppensprecher*in: Emily-Marie Tesch

Kummerkasten für Studierende



Ihr habt Fragen, Sorgen oder Beschwerden in Verbindung mit dem Kunstgeschichtsstudium an unserem Institut?
Wir haben ein offenes Ohr für euch! Was auch immer euch auf dem Herzen liegt: Wir sind jederzeit für euch erreichbar. Mit unserem Kummerkasten könnt ihr uns ganz einfach kontaktieren. Angaben zu eurer Person sind freiwillig und werden vertraulich behandelt.
Hinweis: Die Informationen, die ihr an uns weitergebt, erreichen nur wenige, für den Kummerkasten ausgewählte Fachgruppenmitglieder und werden nicht ohne euer Einverständnis weitergegeben. Wenn ihr möchtet, könnt ihr den Kummerkasten auch anonym nutzen. Gebt dazu im Formular einfach einen Phantasienamen und beim E-Mail-Feld X@X.X ein. Das von euch ausgefüllte Formular wird dann trotzdem automatisch weitergeleitet, ohne dass ihr eure persönlichen Daten angeben müsst. Alle Informationen, die wir erheben, dienen ausschließlich zur besseren Einschätzung eures Anliegens und dazu, uns bei euch zurückmelden zu können. Beachtet, dass wir euer Anliegen, falls ihr anonym bleiben möchtet, möglicherweise nur eingeschränkt bearbeiten können.




Je nach Anliegen helfen wir euch gerne so gut es geht mithilfe unserer eigenen Erfahrungswerte weiter. Auf euren Wunsch hin können die von euch benannten Inhalte entweder im Vier-Augen-Gespräch oder bei Fachgruppentreffen bzw. bei Institutssitzungen mit Institutsmitarbeitenden besprochen werden. Gerne helfen wir euch dabei, bei Bedarf den Kontakt zu euren Zielpersonen herzustellen. Zusätzlich können wir euch auch anbieten, mit der Fachstudienberatung, der Institutsleitung oder mit Gleichstellungsbeauftragten in Kontakt zu treten, um euch bei eurem Anliegen zu unterstützen. Ebenfalls ist es uns möglich, hochschulpolitisch tätig zu werden oder euer Anliegen an die entsprechenden Stellen auf Studierendenebene zu vermitteln. Solltet ihr Vorschläge zur Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre haben, freuen wir uns darauf, eure Interessen im Rahmen der Systemakkreditierung zu vertreten.
Wir weisen euch darauf hin, dass wir kein geschultes Personal sind und dass die Universität Göttingen professionelle Unterstützung in verschiedenen Bereichen für euch anbietet, falls ihr diese benötigt.


Name, Vorname *
Email Adresse *
Anliegen *

Studienphase *

Einverständniserklärung *

Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptieren.



* Pflichtfeld