Master Antike Kulturen in Göttingen




Der Masterstudiengang Antike Kulturen wird von dem Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (CORO) getragen. Dadurch vereint der Studiengang die wichtigen Säulen der fachspezifischen Ausbildung und der Interdisziplinarität innerhalb der Altertumswissenschaften. Beide sind für eine Berufsqualifizierung von entscheidendem Wert. In Göttingen können Sie den Master Antike Kulturen mit verschiedenen Schwerpunktfächern studieren. Je nach Schwerpunkt stehen Ihnen verschiedene Studienoptionen zur Auswahl.

Der Studiengang Alte Geschichte wird als Fachstudium im Umfang von 42 C angeboten. Neben dem Studium der Alten Geschichte sollten Sie ein bis zwei fachexterne Modulpakete aus dem gesamten Spektrum des Masterangebots der Universität Göttingen wählen, um Ihr Studium abschließen zu können. Haben Sie sich für einen anderen Studienschwerpunkt entschieden, können Sie das Fach Alte Geschichte als ergänzendes Modulpaket im Umfang von 36 C oder 18 C belegen.

Der Studiengang Ägyptologie und Koptologie wird als Fachstudium im Umfang von 78 C und im Umfang von 42 C angeboten. Sie können sich einerseits ganz auf Inhalte dieses Studiums ohne weitere Modulpakete konzentrieren, wenn Sie die 78 C-Option wählen oder inhaltlich Ihr Studium um Modulpakete im Umfang von 36 C oder 18 C aus dem gesamten Spektrum des Masterangebots der Universität Göttingen ergänzen, wenn Sie sich für die 42 C-Option entscheiden. Ein eigener Schwerpunkt Ägyptologie oder Koptologie wird als Fachstudium im Umfang von 42 C angeboten. Neben dem Studium der Ägyptologie oder Koptologie sollten Sie ein bis zwei fachexterne Modulpakete aus dem gesamten Spektrum des Masterangebots der Universität Göttingen wählen, um Ihr Studium abschließen zu können. Haben Sie sich für einen anderen Studienschwerpunkt entschieden, können Sie die Fächer Ägyptologie oder Koptologie jeweils als ergänzendes Modulpaket im Umfang von 36 C oder 18 C belegen.

Der Schwerpunkt Christliche Kulturen des Nahen Ostens wird als Fachstudium im Umfang von 78 C und im Umfang von 42 C angeboten. Er wird im Umfang von 78 C angeboten, ohne dass Sie weitere ergänzende Modulpakete belegen müssen, kann von Ihnen aber auch im Umfang von 42 C studiert werden, dann jedoch sollten Sie ein bis zwei fachexterne Modulpakete aus dem gesamten Spektrum des Masterangebots der Universität Göttingen wählen, um Ihr Studium abschließen zu können. Haben Sie sich für einen anderen Studienschwerpunkt entschieden, können Sie das Fach Christliche Kulturen des Nahen Ostens als ergänzendes Modulpaket im Umfang von 36 C oder 18 C belegen.

Als ergänzende Modulpakete eignen sich besonders die Angebote der Masterstudiengänge der im CORO vertretenden Fächer:

  • Altorientalistik (M.A.)
  • Ägyptologie und Koptologie (M.A.)
  • Ur- und Frühgeschichte (M.A.)
  • Klassische Archäologie (M.A.)
  • Lateinische Philologie (M.A.)
  • Griechische Philologie (M.A.)
  • Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte (M.A.)
  • Intercultural Theology (M.A.)