Professur für Marketing, insbesondere Konsumentenforschung

Publikationsliste Prof. Dr. Yasemin Boztug

FORSCHUNGSINTERESSEN

  • Discrete Choice Modellierung
  • Konsumentenverhalten
  • Anwendung von nichtparametrischen und semiparametrischen Modellen im Marketing
  • Preispolitik
  • Markenwahlmodelle
  • Warenkorbanalyse
  • Anwendung von Methoden der räumlichen Statistik auf Marketingfragestellungen


AKADEMISCHER WERDEGANG

2008
Habilitation mit dem Titel "Beiträge zur quantitativen Marketingforschung zur Analyse des Kaufverhaltens bei Gütern des täglichen Bedarfs" an der Humbolt-Universität zu Berlin

2002 bis 2007
Habilitandin am Institut für Marketing an der Humboldt-Universität zu Berlin

2002
Promotion mit einer Arbeit zu "Die Analyse der Preiswirkung auf die Markenwahl - eine nichtparametrische Modellierung" an der Humboldt-Universität zu Berlin

1997
Diplomarbeit mit dem Titel "Multivariate Regression zur Kalibrierung bei räumlichen Daten" im Rahmen des Forschungsprojektes "Quantitative Methoden der Bewertung geophysikalischer Untersuchungen zur Klärung der Schadstoffverteilung und -dynamik auf den Berliner Rieselfeldern gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

1991 bis 1997
Studium der Wirtschaftsmathematik (Dipl. Math. oec.) an der TU Berlin


BERUFLICHER WERDEGANG

Seit 2017
Stellvertretende Vorsitzende der Senatskomission für Gleichstellung & Diversität an der Georg-August-Universität Göttingen

Seit 2016
Vorstandsmitglied des Departments für Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen

April 2014 – Juni 2014
W. James Whyte Visiting Research Fellow an der Business School der University of Queensland, Brisbane, Australien

Seit 2013
Mitglied der Senatskomission für Gleichstellung & Diversität an der Georg-August-Universität Göttingen

Seit 2011
Raumbeauftragte der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen

Seit August 2009
Inhaberin der Professur für Marketing, insbesondere Konsumentenforschung an der Georg-August-Universität Göttingen

2008 bis 2009
Associate Professor an der Aarhus School of Business - Department of Marketing & Statistics, Denmark

2007 bis 2008
Visiting Associate Professor an der Aarhus School of Business - Department of Marketing & Statistics, Denmark

2004 bis 2007
Leiterin des Projektes "Die Anwendung von Warenkorbmodellen unter Berücksichtigung von Marketing-Mix-Effekten", gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, an der Humboldt-Universität zu Berlin

1997 bis 2002
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Marketing und im Sonderforschungsbereich 373 "Quantifikation und Simulation ökonomischer Prozesse" an der Humboldt-Universität zu Berlin

LEHRE


GUTACHTERTÄTIGKEITEN

  • Associate Editor des Journals "Computational Statistics"
  • Ad hoc Reviewer für

    • Marketing Science
    • European Journal of Operational Research
    • Telecommunications Policy
    • Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf)
    • Die Betriebswirtschaft