B06 - Taxonomische, funktionelle, phylogenetische und biogeographische Diversität vaskulärer Pflanzen in Regenwald-Transformationssystemen auf Sumatra (Indonesien)

Wir untersuchen Veränderungen von Pflanzendiversität von der lokalen zur Landschaftsebene. Nachdem wir bisher vor allem taxonomische alpha- und beta-Diversität untersucht haben, werden wir uns in Phase 3 auf die phylogenetische und funktionelle Dimension der Pflanzendiversität und ihre Wechselwirkungen konzentrieren. Die Verbindung von Artendiversität und diesen Dimensionen wird uns erlauben, Verluste ökologischer Funktionen im direkten Vergleich zu Artenschwund zu quantifizieren. Mit unserem Beitrag zum Landscape Assessment werden wir zudem Muster der gamma-Diversität und ihre Einflussfaktoren erforschen und wir leiten ein Taxon-übergreifendes Syntheseprojekt leiten zu den Auswirkungen des Landnutzungswandels auf die phylogenetische Diversität. Extended Summary

Trennblatt B06 a NEU B770
Das B06-Team untersucht phylogenetische und funktionelle Pflanzendiversität mittels verschiedener Feld- und Labormethoden in Jambi, Bogor- und Göttingen.

Trennblatt B06 b NEU B770
Der Landnutzungswandel in Jambi führt zu einer starken Abnahme der phylogenetischen Diversität (oben) und Artenzahl im Unterwuchs (unten rechts), sowie der Baumartenzahl (unten links).