Z02 - Central Scientific Support Unit

Das Zentrale Wissenschaftliche Serviceprojekt Z02 ist darauf ausgelegt, den wissenschaftlichen Teilprojekten von EFForTS durch die Bereitstellung von Basisdaten Hilfestellung zu leisten. So liefert Z02 meteorologische Daten aus allen Untersuchungsflächen (WP1), raumbezogene Produkte aus Fernerkundungsdaten auf verschiedenen räumlichen Ebenen (LIDAR, WP2) sowie Biodiversitäts-Daten arborikoler Arthropoden von allen EFForTS Kern-Untersuchungsflächen und dem Landscape Assessment (WP3). Außerdem dient Z02 als Anlaufstelle für Convention of Biodiversity (CBD) relevante Themen, z.B. in Bezug auf Umgang mit biologischen Proben und im Rahmen von Access-and-Benefit-Sharing Maßnahmen (WP4). Extended Summary

Trennblatt Z02/WP1 B600
WP1: Meteorologische Daten
links: Feld Team um Dr. Christian Stiegler (2. v. r.) an einer Klimastation
rechts: Feldassistenten bei der Einrichtung einer Messstation.

Trennblatt Z02_Lidar_B600
WP2: Fernerkundung
links: Räumliche Modellierung der Vegetationsstruktur mit flugzeuggestützten LiDAR- und Hyperspektraldaten
rechts: Skalierung von ökologischen und sozio-ökonomischen Funktionen mit Fernerkundung

Z02_02_WP3_B_600
WP3: Arboreale Biodiversität
links: Dr. Jochen Drescher beim Canopy Fogging in Kautschuk
rechts: Team von Studenten um Dr. Purama Hidayat (mitte links) und Prof. Dr. Damayanti Buchori (mitte rechts) an der Bogor Agricultural University IPB