We are sorry

The contents of this page are unfortunately not available in English.

Weinrechtliche Vorschriften Sachsen-Anhalt

Wichtigste Normen

  • WeinR-DVO
  • Verordnung zur Durchführung des Weinrechts
    Landesverordnung zur Durchführung des Weinrechts, ua Anbaugebiet, Hangneigung, Umwandlung von pfalnzrechten, Wiederbepflanzungen, Rebsortenverzeichnis, Mengenregulierung, Qualitätswein, Landwein, Weinbergsrolle, Anerkannte Erzeugner nach VO (EU) 607/2009, Einlagerung und kellerwirtschaftliche Behandlung, Ertragsrebfläche und Flurbereinigung, Geografische Angaben, Buchführung, Begleitpapiere, Meldungen, Zuständige Behörde, Bußgeldvorschriften; Anlagen: Abgrenzung des Anbaugebietes Saale-Unstrut und Sachsen, zulässige Rebsorten, Mindestalkoholgehalte, zulässige Gemeinde- oder Ortsteilnamen für Groß- und Einzellagen, Herbstbuch


  • Durchführung von Weinprüfungen
  • Verfahrensregeln zur Erteilung einer amtlichen Prüfungsnummer und zur Sinnenprüfung von Qualitätswein, Prädikatswein, Qualitätsperlwein und Sekt bestimmter Anbaugebiete (b. A.) und der organoleptischen Prüfung von „Mitteldeutschem Landwein“ im Rahmen der jährlichen Kontrollen der Produktspezifikation; Zuständigkeit, Zusammensetzung der Kommission, Prüfungsverfahren, Regelungs für das Widerspruchsverfahren

Allgemeine Infos

  • ALFF Süd
  • Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten
    Weinbaustelle