Europarechtsfreundlichkeit

Der Podcast hat das europäische Recht in seinen ideellen, politisch-gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen zum Gegenstand. Es geht um Verträge, Ereignisse und Personen, um das Denken und Sprechen, um Partizipation und Repräsenation im organisierten Europa von der Gründung der Montanunion in den frühen 1950er Jahren bis zur Europäischen Union der 2000er Jahre. Dieses digitale Vorhaben soll die Grundlagen europäischer Integration, besonders des Europarechts für Studenten nicht nur, aber auch der Rechtswissenschaft, im Grunde jedoch allen Interessierten zugänglich machen.


spotify 45px
Anchor. icon 50px neu
apple icon 70px
Google POdcast 40px  
inter. Rechtsforschung