Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English


bannerdeustip



International



Online-Dienste






Schnelleinstieg












Veranstaltungen
RSS-Feed abonnieren


28.03.2015



29.03.2015



30.03.2015



31.03.2015



01.04.2015



02.04.2015



03.04.2015


mehr...



Weitere Termine


mehr...
Mosaiklandschaften fördern Insektenvielfalt

westphal_falter_90

Eine kleinräumige Landschaftsstruktur fördert die Insektenvielfalt im Grünland und kann sogar negative Auswirkungen einer intensiven Landnutzung ausgleichen. Das haben Agrarökologen der Universitäten Göttingen und Würzburg herausgefunden. mehr...



Schüler taufen ihre Luchse

Luchs_90

Forscher der Universität Göttingen wollen das Leben der nordhessischen Luchse ergründen und die Mindestzahl der im hessisch-niedersächsischen Grenzgebiet lebenden Tiere schätzen. An dem Forschungsprojekt nehmen sechs nordhessische Schulen teil, die den Luchsen ihre eigenen Namen geben. mehr...



Humboldt-Preisträger in der Physik

roberto_longo_90

Der Mathematiker Prof. Dr. Roberto Longo von der Universität Tor Vergata in Rom hat einen Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung erhalten. Ab April dieses Jahres forscht er ein Jahr lang am Institut für Theoretische Physik der Universität Göttingen. Prof. Longo arbeitet seit vielen Jahren eng mit der Göttinger Arbeitsgruppe „Quantenfeldtheorie“ zusammen. mehr...



„ABBO“ schützt vor Betrügern im Online-Versandhandel

Das Internet hat sich in den vergangenen Jahren zur wichtigsten Plattform für den Versandhandel entwickelt. Das machen sich Betrüger zu Nutze: Sie bestellen große Warenmengen bei verschiedenen Händlern, ohne sie zu bezahlen. Der Göttinger Informatiker Prof. Dr. Konrad Rieck entwickelt nun in einem Verbundprojekt eine Analyseplattform zur Erkennung dieser Betrugsfälle. mehr...