A01 - Langzeitliche Vegetationsveränderungen, Pflanzenphänologie und Pflanzen-Bestäuber-Interaktionen in Regenwald und Regenwaldtransformationen in Zentral-Sumatra

Mit paläoökologischen Parametern (Multiproxy-Ansatz) werden langzeitliche Vegetations- und Klima-veränderungen sowie Mensch-Landschaft-Interaktionen rekonstruiert und synthetisiert für zukünftige Szenarien von Umweltveränderungen. Pflanzenphänologie, Verbreitungs- und Reproduk-tionsstrategien sowie Landschaftsbewertungen werden durch Pollenregen in Plots unterschiedlicher Landnutzung und Artenanreicherung untersucht. Pflanzen-Bestäuber-Interaktionen werden untersucht um den Effekt von Landnutzungsänderungen auf Bestäuberfunktionen und Netzwerke auszuwerten. Als neue Methode wird Metabarcoding in den verschiedenen Analysen mit eingesetzt. Extended Summary

Trennblatt A01 a
A01 team at work at Danau Bento, Kerinci, Jambi

Trennblatt A01 b